Konzerthaus

Beiträge zum Thema Konzerthaus

Wiener Konzerthaus
Die große alte Dame und der junge Gott

Heutzutage muss man außer Fachqualitäten auch anderes in petto haben - ein Repertoire an Menschlichkeit. Bernard Haitink ,Dirigent Es sind zwei große Könner am Werk: Die Pianistin Martha Argerich aus Buenos Aires und Lahav Shani aus Tel Aviv - eine „göttlich“ Fügung, um zwei russische Werke aufzuführen. Nach der Zugabe vor der Pause hätte man schon nach Hause gehen können, so innerlich war’s: Maurice Ravel Laideronnette, impératrice de pagodes (Ma mère l'oye / Klavierfassung für vier Hände -...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Übung macht den Meister: Bis zu acht Stunden verbringt der Währinger Lukas Sternath täglich am Klavier.

Lukas Sternath
Klavier-Virtuose aus Währing

Lukas Sternath (18) ist eines der größten Klavier-Talente des Landes. Am 2. März spielt er im Konzerthaus auf. WÄHRING. Im Leben von Lukas Sternath dreht sich alles um die Musik. Bereits im Kindesalter war der heute 18-Jährige bei den Wiener Sängerknaben tätig und gab Konzerte auf der ganzen Welt. Jetzt studiert der Währinger Klavier und ist einer der besten Pianisten des Landes. Der Erfolg ist natürlich nicht nur wegen seines überdurchschnittlichen Talents eingetreten. Sternath sitzt täglich...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
204

Ball
58. Kindermaskenball der Landeshauptstadt Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Der Sonntagnachmittag war für rund 1.500 maskierte Kinder im Konzerthaus wieder ein besonders unterhaltsamer. Perfekt organisiert von Barbara Pagitz, spielte im Großen Saal die "Beach Band", moderiert von den Kindergartenpädagoginnen Eva Brettner und Sladija Nedic, im Mozartsaal die Band "Prime Time". Es gab auch eine Vorstellung der Artisten vom Circus Dimitri. Die Balleröffnung erfolgte von Bgm. Marie-Luise Mathiaschitz, Vizebgm. Wolfgang Germ, den Stadträten Markus Geiger,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Ballvater Heinz Alphonsus mit der neuen Miss Bonbon Stephanie Brieger und ihrer Vorgängerin Judith Steindl (v.l.).
88

Konzerthaus
Ausverkauftes Haus beim 71. Wiener BonbonBall

Traditionsverliebt, aber mit einem Schuss Moderne ging der BonbonBall nach dem 70. Jubiläum im Vorjahr heuer leicht runderneuert an den Start. WIEN. Unter dem Motto "#WelcomeToTheBonbonParty" gab es heuer erstmals Taxi-Tänzerinnen für Männer sowie zahlreiche süße Überraschungen zum mit nach Hause nehmen. Ganz entspannt genoss Ballveranstalter Heinz Alphonsus das Event. "Es ist mein 22. Ball. Es gibt nichts, dass ich nicht schon erlebt habe", so Alphonsus. Um Mitternacht kürte eine Medien- und...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
1 91

KONZERTHAUS WIEN
71.Bonbonball 2020

71. BonbonBall: schwungvoll und mit vollem Haus übers Parkett Der BonbonBall ist alljährlich der süße Höhepunkt im Fasching und längst eine Institution unter Ballfreunden. Freitagabend feierte dieser im Wiener Konzerthaus bereits seinen 71. Geburtstag: Ein Grund zum Jungbleiben, findet der Veranstalter Heinz Alphonsus, der sich 2020 wieder über ein volles Haus freuen darf. Eine von ihnen hat die Ballgesellschaft besonders verzaubert, das Krön-chen der Miss Bonbon geht in diesem Jahr an die...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Miss Bonbon 2020

71.BONBONBALL 2020
Miss Bonbon 2020

Wienerin ist Miss Bonbon 2020 Traditionell um Mitternacht fand die Kür der Miss Bonbon statt, die ihren Titel nun für ein Jahr trägt. Die 23-jährige Wienerin Stephanie Brieger ließ die Augen der rund zehnköpfigen Medien- und Fachjury funkeln und bekam das Krönchen von ihrer Vorgängerin aufgesetzt. Die Masterstudentin der Publizistik und Kommunikationswissenschaft wurde reich beschenkt und außerdem in 620 Manner Schnitten aufgewogen, das entspricht 49 Kilo. Sie spendet diese nun vollständig an...

  • Wien
  • René Brunhölzl
1 99

Wiens süßester Ball
Der Bon Bon Ball 2020 im Konzerthaus

Der süßeste Ball Wiens, der 71. Bon Bon Ball ging im Wiener Konzerthaus am 21.2 über die Bühne. Eine rauschende Ballnacht mit einer Eröffnung von rund 60 Pärchen des Jungdamen- und Herrenkomitees wurde geboten. Durchführung und Choreograpie kam von der Tanzschule Prof. Wagner. Highlight: Wahl zur Miss Bon Bon 2020 Ein weiteres Highlight am Ball, die Wahl zur Miss Bon Bon gegen Mitternacht. Durch den Abend führte Ö3 Moderatorin Kati Bellowitsch. Zahlreiche Promis wie etwa Ivonne Rueff...

  • Wien
  • Landstraße
  • Nicole Kawan

Duo Italiano zu Gast im Konzerthaus Weinviertel - Happy Valentine

ZIERSDORF. Die Musik Italiens ist der Inbegriff für gute Laune, und jeder verbindet sie mit Sonne, Meer und Urlaub. Mit dem „Duo Italiano“ vermitteln die beiden Italiener Erik Arno und Domenico Limardo bei ihren Konzerten dem Publikum genau dieses Gefühl. Lassen Sie sich mit dem „Duo Italiano“ musikalisch für einen Konzertabend nach Italien entführen! Ciao a tutti! "Bella Italia"Freitag, 14. Februar – 19.30 Uhr 
Preise: Kat. A € 29/ Kat. B € 26/ Kat. C € 23 
Konzerthaus Weinviertel, Horner...

  • Hollabrunn
  • Marina Kraft

Wiener Konzerthaus
Warum ein Einspringer Furore macht

Auf jeder Türe des Wiener Konzerthauses klebt ein Zettel, dass Emmanuel Krivine krankheitshalber das Konzert nicht leiten könne und Lorenzo Viotto am Pult des Orchestre National de France stehen werde. Derweilen übernahm der Schweizer den Dirigentenstab im Introitus Claude Debussys „Prelude a l’apres-midi d’un faune” Während ich noch im Programm blättere, klingt herrliche Musik an mein Ohr. Viotti bringt unaufgeregt und mit völliger Konzentration das Stück des französischen Komponisten mit...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl

Wiener Konzerthaus
Warum ein Einspringer Furore macht

Auf jeder Türe des Wiener Konzerthauses klebt ein Zettel, dass Emmanuel Krivine krankheitshalber das Konzert nicht leiten könne und Lorenzo Viotti am Pult des Orchestre National de France stehen werde. Möge Krivine bald wieder gesund werden. Derweilen übernimmt der Schweizer den Dirigentenstab und eröffnet das Konzert mit Claude Debussys „Prelude a l’apres-midi d’un faune“. Während ich noch im Programm blättere, klingt herrliche Musik an mein Ohr. Viotti bringt unaufgeregt und mit völliger...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
"Ballvater" Heinz Alphonsus präsentierte die Neurungen zum Bonbonball.
14

Bonbonball-Präsentation
Süßes Vergnügen lockte die Promis an

Mit jeder Menge Neuerungen geht der traditionelle Bonbonball am 21. Februar im Konzerthaus in seine 71. Auflage. WIEN. Organisator Heinz Alphonsus lud dazu ins Hilton Plaza ein, wo er Promis den Relaunch der Ballveranstaltung präsentierte. Nach der Einführung der Tanzprinzen im Vorjahr wird es heuer erstmals auch Tanzprinzessinnen geben. "So bleibt garantiert niemand lange alleine auf der Tanzfläche", so Alphonsus. Weiters wird es einen Selfie-Spot, viel Süßes und eine Disco für Jung und Alt...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Auf rund 5.000 Konzerten konnte das Glenn Miller Orchestra bisher das Publikum weltweit begeistern.
2 Aktion

bz-Gewinnspiel: 35 Jahre Glenn Miller Orchestra: Ein Jubiläum im Zeichen des Swing

2020 ist für das Glenn Miller Orchestra ein ganz besonderes Jahr: Anlässlich ihres 35-jährigen Jubiläums machen Wil Salden – der auch seinen 70. Geburtstag feiert – und seine legendäre Big Band im Zuge einer großen Tournee am 22. Jänner um 19.30 Uhr auch im Wiener Konzerthaus (3., Lothringerstraße 20) Station. Mit einer mitreißenden Mischung aus Sweet- und Swing-Sound bringen sie das Flair der 1930er- und 1940er-Jahre in die Gegenwart. Das Publikum kann sich auf einen beswingten Abend mit...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Im Wiener Konzerthaus: Klaus Maria Brandauer, Marika Lichter, Franz Vranitzky und Robert Glock (v.l.).
30

Wiener Konzerthaus
Topstars bei der "Gala wider die Gewalt"

Bereits seit 30 Jahren setzt sich der Verein "Wider die Gewalt" gegen Gewalt in Familien ein und unterstützt die Opfer. WIEN. Gegründet wurde die Organisation vom früheren Bundeskanzler Franz Vranitzky, der heuer dafür von Robert Glock mit dem Special Award ausgezeichnet wurde. Die Laudatio auf den Ex-Politiker hielt kein Geringerer als Schauspieler Klaus Maria Brandauer. Auf der Jubiläumsgala im Konzerthaus traten zahlreiche Künstler ohne Entgelt zugunsten des Vereins auf. Unter anderem waren...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Mit dabei beim finalen Konzert von "Musik findet Stadt" sind etwa "Quetsch 'n' Vibes": Eine ungewöhnliche Kombination von steirischer Harmonika und Vibraphon.
1 2

INITIATIVE „STADTLABORE“ Brigittenau
Projekt "Musik findet Stadt" lädt zum gratis Konzert

Die Wiener "Stadtlabore" bringen mehr Kultur in die Randbezirke. In der Brigittenau lädt das Projekt "Musik findet Stadt" am 15. November zum großen finalen Konzert  – und das bei freiem Eintritt! BRIGITTENAU. Die Brigittenau im Zentrum Wiens. Gibt's nicht? Gibt's doch! Im Rahmen des Projekts "Stadtlabore" kommen musikalische Projekte in die dezentralen Bezirke – so auch in den Zwanzigsten. „Wir wollen Vorhandenes verstärken, größer und spürbarer machen“, verweist Kulturstadträtin Veronica...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm

Wiener Konzerthaus
Zwei Israelis mischen das Konzerthaus auf

Während ich schreibe klingt aus dem Radio Antonín Dvořáks 9. Symphonie in e-moll “Aus der neuen Welt”. Ein wunderbares Werk des tschechischen Komponisten. Gespielt von den Wiener Philharmonikern. Ich schreibe die Kritik zu einem Nationalfeiertags-Konzert im Wiener Konzerthaus. Und dieses ist würdig für diese Festveranstaltung, an dem auch die Bundeskanzlerin teilnimmt. Unter der Leitung des 1. Gastdirigenten der Wiener Symphoniker, Lahav Shani, wird nach der Bundeshymne Brahms, Schubert und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Jonas Kaufmann in Carmen mit Magdalena Kožená

Wiener Konzerthaus
Jonas Kaufmann on Tour

Jonas Kaufmann in Wien, bei den Salzburger Festspielen, in Bayreuth, an der Met, in Mailand, Paris, Berlin, London - in Lohengrin, Carmen, Tosca, La Traviata und so weiter. Wikipedia platzt aus allen Nähten, wenn es um Jonas Kaufmann geht. Woher hat der Mann die Kraft? Muss man sich um seine Stimme Sorgen machen? Ja, aber in Wien ist davon nichts zu spüren. Mit einer Hommage an die Metropole singt er sich im Wiener Konzerthaus in die Herzen des Publikums. Bürgermeister Dr. Michael Ludwig...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
69

minimed
1. Kärntner Ernährungstag

KLAGENFURT (dw). Im Konzerthaus fand der erste Kärntner Ernährungstag statt. Einerseits konnte man sich bei fünf interessanten Vorträgen einiges über gesunde Ernährung erfähren. Im Foyer gab es eine Ernährungsberatung, Körperfettmessung, Tipps und Infos zum gesunden Backen und eine Verkostung von Bio-ölen.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Das Kärntner Sinfonieorchester begeisterte unter der Leitung von Michael Spassov rund 600 junge Musikfans im Konzerthaus.
1 59

Kinderkonzert
Kärntner Sinfonieorchester begeisterte

600 – zum größten Teil junge – Musikfans stürmten das Konzerthaus. Kärntner Sinfonieorchester begeisterte Publikum. Orgelhenne und Cymbelster. INNERE STADT (bk). Rund 600 begeisterte Konzertbesucher zählte man beim diesjährigen Kinderkonzert des Kärntner Sinfonieorchesters. „Wir sind“, so die Referentin des Intendanten, Petra Paschinger, „dieses Jahr zum ersten Mal im Konzerthaus. Die Jahre zuvor fand das Kinderkonzert immer im Stadttheater statt.“ Die vielen jungen Musikfans hatten auch dieses...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Drei Spitzen-Chöre machten den Auftakt der Veranstaltungsreihe "Fest der Stimmen" im Konzerthaus in Klagenfurt.
1 113

Klingendes Kärnten
Fest der Stimmen Auftaktveranstaltung

Wunderbarer Chorgesang. Fest der Stimmen bereits zum 14. Mal. Veranstaltungsreihe in 8 Kärntner Bezirken. KLAGENFURT (bk). Singen hat in Kärnten traditionellerweise einen sehr hohen Stellenwert. Kärnten ist weithin als Land der Lieder und Sänger bekannt. Dass dies so ist, dafür trugen und tragen zahlreiche Persönlichkeiten bei. Richard „Richi“ Di Bernardo ist so einer. Wieder schaffte er es, eine Veranstaltungsreihe, das „Fest der Stimmen“, in Kärnten zu etablieren. Bereits zum 14. Mal startete...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus

Requiem von Mozart
Wiener Konzerthaus im Mozart Saal statt. 04.11.2019

Liebe RegionautenInnen! Diesmal gebe ich gerne das weiter. Diesmal gibt es eine besonderes Konzert mit den Titel "Mozart" im Wiener Konzerthaus. Siehe weiterhin Ankündigung. LG Renate Blatterer Liebe Musikfreunde, liebe Stammgäste !  Unser nächstes Konzert, das Requiem von Mozart mit Solisten der Wiener Staatsoper, findet am  Montag, den 4. November 2019 um 19,30 Uhr im Wiener Konzerthaus im Mozart Saal statt. Karten können Sie persönlich an der Kassa im Konzerthaus zu einem Preis von 20 € / 15...

  • Wien
  • Landstraße
  • Renate Blatterer
Amanda Palmer spielt am 14. September um 14 Uhr am Karlsplatz.

Spendenkonzert von Amanda Palmer
"The Dresden Dolls"-Sängerin in Wien

Amanda Palmer gibt morgen ein Überraschungskonzert am Karlsplatz. WIEDEN. Morgen am 14. September spielt Amanda Palmer ein kurzes Konzert um 14 Uhr am Karlsplatz auf dem großen Flügel von Open Piano for Refugees. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Wien Museum statt. Danach spielt die Künstlerin am Abend im Wiener Konzerthaus. Da das Konzert schon ausverkauft ist, bietet sich der kleine Auftritt beim Open Piano für diejenigen, die keine Karte ergattert haben.  Im Fokus der sozialen...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
232

Hilfswerk
Das war das Auxilium 2019!

KLAGENFURT (dw). Im Klagenfurter Konzerthaus ging die diesjährige Charitygala des Hilfswerks Kärten - die Auxilium - über die Bühne. Künstler unterschiedlicher Genres bereiteten den Gästen einen unvergesslichen Abend. Der Reinerlös kommt dem Hilfswerk-Sozialfonds für Menschen in Notsituationen zugute. Die Auxilia, ein Preis für außergewöhnliches soziales Engagement, konnte Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler an Christopher Taumberger von der gleichnahmigen Bäckerei überreichen, der der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
130

Pflegegala
1. Kärntner Pflegegala

INNENSTADT (dw). Der 12. Mai ist der "Internationale Tag der Pflege". Aus diesem Grund lud Gesundheitsreferentin LHStv.in Beate Prettner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jener Kärntner Pflegeheime zu einer Pflegegala ins Konzerthaus Klagenfurt, die das höchste Qualitätslevel (die E-Qualin-Zertifizierung) erreicht haben. 60 der 76 Kärntner Pflegeheime haben die Qualitätsausbildung abgeschlossen und 29 von ihnen haben auch den Zertifizierungsprozess absolviert. Es war ein Abend des Dankes, des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
"Alles Walzer" - Tanzexpertin Iris Huber und "Mr. Stadtball" Ernst Bauer eröffneten den 2. Stadtball Klagenfurt
1 410

Highlight der Ballsaison
Stadtball in Klagenfurt

Glamourös und elegant. Großer Besucherandrang. Ein echter Höhepunkt der Ballsaison. KLAGENFURT (bk). Stand der 1. Stadtball im Vorjahr noch im Zeichen von „500 Jahre Klagenfurt“, so stand Europa an diesem Abend im Fokus. „Unser Motto dieses Jahr lautet“, so Hilda Fanta als Mitglied des Ballkomitees, „Tanzen im Herzen Europas. Wir wollen das Bewusstsein für Europa bei allen Menschen wecken bzw. fördern“. Und da zurzeit Rumänien den EU-Ratsvorsitz hat, war auch eine starke Abordnung aus Rumänien,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.