Erfreuliche Zwischenbilanz des Wiener Wiesn-Fests 2012

Beim "Live Radio NÖ Frühschoppen"
36Bilder
  • Beim "Live Radio NÖ Frühschoppen"
  • Foto: G.Langegger
  • hochgeladen von Key Andreas Sina

Das abwechslungreiche Unterhaltungsprogramm bescherte dem Wiener Wiesn-Fest 2012 bereits sieben ausverkaufte Konzerte. Bei der Herzerl Alm Party konnten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden den Veranstaltungsbesuch ausklingen lassen.

Noch bis 7. Oktober besteht die Möglichkeit, Publikums-Magneten wie Boney M., Marc Pircher, die Edlseer und Antonia zu erleben. An den elf Tagen des Wiener Wiesn-Fests wird es insgesamt 250 Stunden Live-Musik bei 99 Konzerten geben.

Weitere Spezial-Tage am Programm

Der "Live Radio NÖ Frühschoppen" sorgte am Sonntagvormittag für ein volles Gösser-Zelt. Der Montagnachmittag war den Wiener Wirten und Friseuren gewidmet. „Am Dienstag, den 2. Oktober, begrüßen wir dann unter dem Motto ‚Ganz viel Glück und jede Menge Gaudi‘ ab 15.00 Uhr die Rauchfangkehrer Österreichs im Wiesbauer-Zelt“, erklärte Claudia Wiesner, Geschäftsführerin des Wiener Wiesn-Fests.

Als krönender Abschluss werden am 7. Oktober die Wiener Gärtner am Wiener Wiesn-Fest zu Gast sein.

60.000 Gäste an vier Veranstaltungstagen

Seit der Eröffnung am Donnerstag waren bereits rund 60.000 Personen zu Gast. Die Konzerte in den drei Zelten wurden dabei gleichzeitig von bis zu 14.000 Zuschauern besucht.

"Wir freuen uns sehr über den großen Besucherzustrom“, betonte Wiesner. „Schon bei der Eröffnungsparade und beim feierlichen Bieranstich konnten wir am Donnerstag zahlreiche Gäste begrüßen“, so die Geschäftsführerin weiter.

Viele neue Attraktionen am Wiener Wiesn-Fest 2012

Auch Gäste ohne Ticket finden zahlreiche Attraktionen auf dem Festgelände. So bietet der Wiesn-Fest Stadl täglich von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr gratis einzigartige Konzert-Stimmung in den drei Festzelten. Zudem öffnete heuer erstmals die Wiesn-Fest Alm ihre Pforten. Die urige Holzhütte bietet bei kostenlosem Eintritt heimische Schmankerln und Getränke sowie musikalische Unterhaltung.

Weitere Neuheiten: Das Wiesn-Fest Dorf mit vielen Ständen und Attraktionen sowie ein eigenes Gutscheinheft mit einer Auflage von 200.000 Stück, das viele Vorteile wie vergünstigte Eintrittspreise für das Wachsfigurenkabinett „Madame Tussaud’s“, die Klimt-Ausstellung im Schloss Belvedere, die Fahrt mit dem Riesenrad und das Planetarium im Prater bietet. Zudem gilt das WienerWiesn-Fest-Ticket heuer auch als Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Weitere Bilder zum Wiener Wiesn-Fest in der BZ online unter anderem unter:
Wiener Wiesn-Fest 30.09.2012: Bereits 60.000 Gäste

Autor:

Key Andreas Sina aus Landstraße

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.