Leopoldstadt: Die kinderfreundliche Friseurin

Snjezana Banda liebt ihren Beruf, und vor allem die Kinder, die zu ihr in den Salon kommen.
2Bilder
  • Snjezana Banda liebt ihren Beruf, und vor allem die Kinder, die zu ihr in den Salon kommen.
  • hochgeladen von Sabine Ivankovits

In Ihrem Salon "Banda" fühlen sich auch bereits die Kleinsten pudelwohl. "Manche Kinder weinen, weil sie Angst haben vorm Haareschneiden. Da mach ich lauter Blödsinn mit ihnen, damit sie wieder lachen. Zum Beispiel wird dann die Haarschneidemaschine zum Traktor", erzählt Snjezana Banda. "Ich liebe Kinder über alles, sie sind die wichtigsten Personen. Vor allem meine zwei eigenen Kinder."

Liebe zum Beruf

Gelernt hat die 37-Jährige ihr Handwerk in Kroatien. Seit zwei Jahren führt sie ihren Salon in der Lassallestraße 22. "Ich liebe meinen Beruf. Ich war schon früher in meiner Heimat selbständig. Vor zwei Jahren wollte ich ausprobieren, ob es auch in Wien klappt.".
Wichtig ist für sie, sich modetechnisch immer auf dem Laufenden zu halten. "Ich schaue mir immer die neuesten Haartrends an. Gibt es eine neue Schnitt- oder Mechen-Technik, wende ich sie sofort an. Meine Kunden können sicher sein, immer topmodisch gestylt zu werden", so die Friseurin.
Snjezana Banda ist mit ihrem Salon Banda für den kinderfreundlichsten Betrieb nominiert. Stimmen Sie mit und gewinnen Sie. Mehr auf www.fuerdichda.at

Snjezana Banda liebt ihren Beruf, und vor allem die Kinder, die zu ihr in den Salon kommen.
Snjezana Banda liebt ihren Beruf, und vor allem die Kinder, die zu ihr in den Salon kommen.
Autor:

Sabine Ivankovits aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.