Leopoldstadt: Räumphase ist Leo

Bezirksvorsteher Karlheinz Hora, sein Stellvertreter Manfred Junek und Fußgängerbeauftragte Petra Jens (v.r.) bei der Taborstraße.
  • Bezirksvorsteher Karlheinz Hora, sein Stellvertreter Manfred Junek und Fußgängerbeauftragte Petra Jens (v.r.) bei der Taborstraße.
  • Foto: Götzenbrucker
  • hochgeladen von Claudia Kahla

Die "Räumphase" ist jene Zeit, die allen zusteht, um eine Kreuzung nach dem Grünblinken zu verlassen. Weil die „Räumphase“ nur wenigen Menschen bekannt ist, entstehen Stress und Konflikte an der Ampel. Mit einer Informationskampagne möchten Mobilitätsagentur und Magistratsabteilung 33 zu mehr Gelassenheit bei ampelgeregelten Kreuzungen beitragen.
Bezirksvorsteher Karlheinz Hora und FußgängerInnen-Beauftragte Petra Jens informierten am 27. November auf der Taborstraße über die Räumphase bei Fußgängerampeln. 
Zu mehr Gelassenheit im Verkehrsgeschehen soll ein Folder beitragen, der mittels Ziehmechanik die unterschiedlichen Ampelphasen verdeutlicht. Außerdem werden an größeren Kreuzungen Aufkleber mit der Botschaft „Räumphase ist Leo“ angebracht.
Nähere Informationen:
www.aktionampel.at

Autor:

Claudia Kahla aus Meidling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.