Literatur aus Liesing
Ein Gedicht vereint 50 Sprachen

Mark Klenk ist gebürtiger Amerikaner, der in Liesing lebt und den 23. Bezirk mit seiner Lyrik bereichert.
2Bilder
  • Mark Klenk ist gebürtiger Amerikaner, der in Liesing lebt und den 23. Bezirk mit seiner Lyrik bereichert.
  • Foto: Berger
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

"Kite" heißt das literarische Experiment, mit dem Mark Klenk Menschen aus aller Welt zusammenbringen will.

WIEN/LIESING. "Ich habe Liesing besucht und sofort gewusst, hier will ich leben", erzählt Mark Klenk. Das wäre an sich noch nicht wirklich interessant, wenn man nicht weiß, dass der junge Mann damals noch in Colorado heimisch war.

Liebst du Lyrik?

In den 90er Jahren machte er seinen Traum dann wahr und übersiedelte kurzerhand aus den Vereingten Staaten in den 23. Bezirk. Als Mitarbeiter eines internationalen Unternehmens war der Wechsel des beruflichen Lebensmittelpunktes schnell geklärt. Aber Klenk hatte noch etwas Besonderes mit in seinem Gepäck. Seine Leidenschaft für Lyrik, der er schon seit frühester Kindheit frönt. "Einmal mussten wir in der Schule ein Gedicht abgeben. Die Lehrerin hat mir vorgeworfen, dass ich es sicher irgendwo abgeschrieben hätte, so gut war es. Dabei war es von mir!" Dieser Leidenschaft ist er treu geblieben. Bisher hat er als Nebenerwerbsautor drei Anthologien herausgebracht und sein jüngstes Werk ist eben erschienen und es ist wahrlich etwas Außergewöhnliches.

Ein Gedicht geht um die Welt

"Kennst du diesen einen kurzen Moment, in dem du weißt, dass alles perfekt ist?", fragt Klenk und gibt gleich selbst die wahrlich lyrische Antwort: "Bei mir war es der Anblick eines fliegenden Drachens, der dem Himmel zustrebt." Diesen Moment hat er in einem Gedicht unter dem Titel "Kite" niedergeschrieben und daraus ein gleichnamiges Buch verfasst.

Stolz präsentiert Mark Klenk sein Buch

Ein ganzes Buch mit nur einem Gedicht? Ja, denn dafür hat es eine besondere Botschaft. "Wir haben es in 50 Sprachen und Dialekte übersetzt. Als Symbol für den Himmel, der uns alle eint." So gesehen handelt es sich um ein Plädoyer für Mut, Respekt, Toleranz und Weltoffenheit. "Kite" ist um 12,40 Euro im ausgewählten Buchhandel, wie zum Beispiel bei der Buchhandlung Michael am Kirchenplatz erhältlich. "Es wurden bereits einige Exemplare verkauft", freut sich der Autor, der noch einiges vorhat. "Sobald der Lockdown vorbei ist, werden wir eine Lesung veranstalten. Mit 12 Vortragenden, die alle in Wien leben, aber aus aller Herren Länder stammen – damit unsere Botschaft auch ein Gesicht bekommt.

Erschienen ist das in Buch bei kul-ja! publishing, (www.kul-ja.com) einem unabhängigen Verlag im Herzen Deutschlands, der auch als Herausgeber fungiert. Für die Gestaltung des sehenswerten Covers hat der Verlag darüberhinaus den bekannten Erfurter Künstler René Büttner geinnen können.

Noch ein Projekt liegt Mark Klenk sehr am Herzen. Der von ihm gegründete Kulturverein "Worte und Taten" (www.worteundtaten.at). Er soll "ein Sprungbrett für innovative Projekte, hauptsächlich in Zusammenarbeit mit psychosozialen Einrichtungen, Hilfsvereinen und Kulturvereinen mit karitativen Zwecken, sein." Dafür baut er gerade ein Netzwerk von Künstlern, Musikern, Tänzern, Malern und Schriftstellern auf, die sich in den Dienst der guten Sache stellen wollen. Wer ihn dabei unterstützen will, schreibt einfach an office@worteundtaten.at. "Noch träumen wir davon, aber Träume werden oft wahr." Und wer sollte das besser wissen als Mark Klenk selbst?

Das könnte dich auch interessieren:

Neuer Schutzweg für mehr Sicherheit
Mark Klenk ist gebürtiger Amerikaner, der in Liesing lebt und den 23. Bezirk mit seiner Lyrik bereichert.
Stolz präsentiert Mark Klenk sein Buch
Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

Anzeige
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
1 2 Aktion 4

Großes EUROSAN Gewinnspiel
Wolf - Kombitherme im Wert von € 4.314 zu gewinnen!

EUROSAN ist spezialisiert auf Heizung und Wohnungssanierung und setzt großen Wert auf Lehrlingsausbildung, um Erfahrung und Wissen auch an die junge Generation weiterzugeben. Einer der Spezialgebiete ist auch der Einbau bzw. Planung von behindertengerechter Sanitäreinrichtung. Auch was Förderungen, Finanzierungsmöglichkeiten und steuerliche Begünstigungen betrifft, bieten die Profis von EUROSAN Unterstützung an. Seit mehr als 30 Jahren begeistert die Firma Eurosan auch als Heizungsspezialist....

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen