27.10.2017, 12:51 Uhr

Tag der offenen Tür Straßenmeisterei Lehenrotte

Zahlreiche Gäste beim Tag der offenen Tür der Straßenmeisterei Lehenrotte. (Foto: S. Böhmwalder)
LEHENROTTE. Unter dem Motto „Was macht eigentlich der Schneepflug im Sommer?“ fand heuer erstmals am Mittwoch ein „Tag der offenen Tür“ in den NÖ Straßenmeistereien statt. Der Winterdienst ist allen Verkehrsteilnehmern ein Begriff. Weit weniger bekannt sind die umfangreichen Aufgaben, die im Sommer durch die Straßenmeistereien für die Sicherheit auf Niederösterreichs Straßen erbracht werden.
Beim „Tag der offenen Tür“ wurden neben Informationen zu den vielfältigen Aufgaben des NÖ Straßendienstes auch ein Kinderprogramm und ein kleiner Imbiss geboten.
Landtagsabgeordneter Karl Bader dankte den Mitarbeitern der Straßenmeisterei für ihre engagierte Arbeit. „Vieles wird heute als selbstverständlich genommen, der Tag der offenen Tür gibt jedoch Einblick, was an Logistik, Technik und persönlichem Engagement erforderlich ist, damit wir uns auf unseren Straßen sicher bewegen können“, so Karl Bader.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.