Kinderhilfswerk lädt zum Krapfenessen

  • Foto: Miredi,Photocrew/Fotolia
  • hochgeladen von Oliver Wurz

ANSFELDEN (red). Am Donnerstag, dem 1. Februar erwartet die Kunden von IKEA Haid eine süße Stärkung. Die Konditorei Jindrak stellt Faschingskrapfen für den guten Zweck zur Verfügung. Gegen eine freiwillige Spende an das Kinderhilfswerk Österreich bekommt man einen flaumigen und leckeren Mmmh-Marmeladekrapfen. „Wir freuen uns, dass wir mit den Krapfen heuer doppelt Freude schenken können. Einerseits den Kunden von IKEA Haid, andererseits benachteiligten Kindern und Jugendlichen, die vom Kinderhilfswerk unterstützt werden“, meinen Kommerzialrat Leo Jindrak und Peter Begsteiger vom Kinderhilfswerk unisono.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen