Mit dem Bus gratis von Wilhering nach Linz

Christina Mühlböck mit WILIA-Teamleiter Werner Enzenhofer begrüßen die Wilheringer Frauen am Womanday mit einer gratis Fahrt. 
  • Christina Mühlböck mit WILIA-Teamleiter Werner Enzenhofer begrüßen die Wilheringer Frauen am Womanday mit einer gratis Fahrt. 
  • Foto: Gemeinde Wilhering
  • hochgeladen von Oliver Wurz

WILHERING (red). Im Vorjahr hat die Frauenreferentin Christina Mühlböck ihrem Ausschuss vorgeschlagen den Wilheringer Frauen die Busfahrt zum bekannten "Women Day"  zu schenken. Die Idee wurde sofort angenommen und so nahmen 2016 92 Frauen die Freifahrtmit dem WILIA Bus in die Landeshauptstadt in Anspruch, um die Vergünstigungen in den Bereichen Mode, Schmuck, Kosmetik, Parfümerie, Schuhe, Kultur zu nützen. 2017 wurde die Aktion fortgesetzt. Heuer waren es bereits 160 Damen, die die Gratisfahrt mit dem Bus nutzten. Einige davon meinten auch, „wir sind noch nie mit dem Öffi gefahren, das gefällt uns, wir fahren jetzt öfter“. „Also auch eine gute Werbung für den öffentlichen Verkehr“. freut sich Christina Mühlböck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen