Pasching: Bürogebäude im Visier der Einbrecher

PASCHING (red). Ziemlich dreist: Die Täter ließen sich noch vor 20  Uhr in das Objekt einsperren und nachdem der letzte Mitarbeiter das Objekt verlassen hatte, drehten sie von den versperrten Bürotüren die Zylinderschlösser ab und durchsuchten sämtliches Inventar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen