Ulrich Eder neuer ÖVP-Bezirksgeschäftsführer in Linz-Land

Helena Kirchmayr (Klubobfrau OÖVP), Ulrich Eder, Franz Ebner, Wolfgang Stanek (v. l. n. r.).
  • Helena Kirchmayr (Klubobfrau OÖVP), Ulrich Eder, Franz Ebner, Wolfgang Stanek (v. l. n. r.).
  • Foto: OÖVP
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Auf Franz Ebner, der als Landesgeschäftsführer in den OÖ. Seniorenbund wechselte, folgte der 27-jährige Ulrich Eder aus Freistadt. „Danke an Fraig Ebner fürdie tolle Zusammenarbeit in den letzten neun Jahren. Für seinen neue Funktion wünsche ich ihm alles gute“, sagt OÖVP-Bezirksobmann Wolfgang Stanek. Der VP-Bezirkschef freut sich, einen jungen und motivierten Nachfolger gefunden, der bereits über viel Erfahrung verfügt.

Kommunalpolitische Erfahrung

Stanek: „Wolfgang Eder hat 2015 den Landtags- und Gemeinderatswahlkampf im Bezirk Freistadt geleitet und war danach als Organisationsreferent in der Landesleitung der OÖVP tätig. Unser neuer Bezirksgeschäftsführer ist seiner Heimatgemeinde Freistadt auch kommunalpolitisch als Gemeinderat und Fraktionsobmann aktiv.“

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.