St. Mariens
Weichstettens Volksschüler zu Besuch bei Bürgermeister Helmut Templ

Abenteuer Gemeindeamt: Nach einem interessanten Besuch in der Gemeindestube durfte ein Foto mit Bürgermeister Helmut Templ nicht fehlen.
  • Abenteuer Gemeindeamt: Nach einem interessanten Besuch in der Gemeindestube durfte ein Foto mit Bürgermeister Helmut Templ nicht fehlen.
  • Foto: Gemeinde St. Marien
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

Einmal nicht die Schulbank drücken: Das machten Schüler der 3./4. Schulstufe der Volksschule Weichstetten und besuchten das Gemeindeamt.

ST. MARIEN (red). Vor Ort bei der Führung durch die Abteilungen der Gemeindeverwaltung stellten die Kinder äußert interessierte Fragen und hörten aufmerksam den Erläuterungen der Gemeindebediensteten zu. So konnten sie einen Einblick in die tägliche Arbeit gewinnen.

„Freude die Fragen zu beantworten“

Bürgermeister Helmut Templ informierte über die vielen kommunalen Aufgaben und die Schüler bekamen Einsicht in die tägliche Arbeit des Bürgermeisters. „Es ist eine Freude, den Kindern die vielen Fragen zu beantworten, die ihnen am Herzen liegen“, so Bürgermeister Helmut Templ.
Begleitet wurden sie ihrer Direktorin Elisabeth Brunnmayr und der Lehrerin Stefanie Pimminger.

Autor:

Klaus Niedermair aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen