SK Keplinger Traun zum vierten Mal Meister

Einziger Wehrmutstropfen für die Trauner: Der zum dritten Mal in Folge verpasste Aufstieg in die Bundesliga.
2Bilder
  • Einziger Wehrmutstropfen für die Trauner: Der zum dritten Mal in Folge verpasste Aufstieg in die Bundesliga.
  • Foto: SK Keplinger Traun
  • hochgeladen von Oliver Wurz

TRAUN (red). Für die Handballer aus Traun geht eine weitere Saison ohne Niederlage zu Ende. 2014 ging der SK Keplinger Traun zum letzten Mal in der Landesliga als Verlierer aus der Halle und ist seit 60 Spielen ungeschlagen.
Die erfolgreiche Titelverteidigung bei den Damen und bei den Herren unterstreichen die Vormachtstellung der Trauner im oberösterreichischen Handball. Zwei Meistertitel im Jungendbereich unterstreichen zudem die Arbeit im Nachwuchsbereich. Am Freitag, 5. Mai, wurden von Obmann Wolfgang Mach, Sportstadtrat Franz Amann und Josef Simmer, Geschäftsführer von Holz Keplinger die Meistermedaillen an die männliche Jugend U12 und die weibliche Jugend U13 überreicht. Im Anschluss an die Ehrung fand das letzte Meisterschaftsspiel für die Herrenmannschaft statt. Diese stand bereits vor dem Match als Meister fest und bekamen im Anschluss die Meistermedaillen überreicht.

Einziger Wehrmutstropfen für die Trauner: Der zum dritten Mal in Folge verpasste Aufstieg in die Bundesliga.
Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.