Zweischneidige Züge in Hörsching

6Bilder
Wo: Gasthof Neubauerhof, Linzerstr. 27, 4063 Hörsching auf Karte anzeigen

Zum sechsten und letztem Turnier der Schülerligasaison 2016/17 kamen knapp 40 junge Schachspieler in den Gasthof Neubauerhof nach Hörsching um sich die letzten Tickets für das Masters zu ergattern. In den Altersgruppen U8 bis U15 konnten spannende und zweischneidige Partien erwartet werden.

In der Gruppe der jüngsten, der U10 siegten die Hörschinger Vertreter Hundertpfund Nikolaus und Seebacher Elias vor Hersel Harald (Sv Kremsmünster).
Auf den Plätzen folgend weitere drei Hörschinger Nachwuchsspieler: Angerer Alexander, Angerer Miriam, Pilic Patrick.

Hersel Richard (Sv Kremsmünster) war in der Gruppe U12 eine Klasse für sich. Er siegte mit fünf Punkten aus fünf Runden und gewann einen vollen Zähler vor den Verfolgern Puett Raphael (Schach Kultur Wels), Vujauovic Andrej (Dsg Union St.Martin/Traun) und Pilic Stjepan (Sv Hörsching), die vier Zähler vorweisen können.
Angerer Daniel belegte den siebten Tabellenplatz, Bauer Tina wurde 16.

Bei den Älteren konnte der Veranstalter, wie auch bei den jüngsten, zwei Vertreter aus Hörsching am Stockerl sehen. Bauer Sebastian gewann vor Binder Christopher (Sv Urfahr) und Auinger Marcel.
Auf den Plätzen fünf, sieben und zehn folgen die Geschwister Pilic Leonardo, Pilic Patricia und Peche Leon.

Nähere Informationen auf der Vereinshomepage

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen