11.10.2016, 08:29 Uhr

Ideen und Vorschläge erwünscht

In Neuhofen soll der Radverkehr verstärkt werden. (Foto: Foto: Gemeinde)
NEUHOFEN (red). Die Gemeinde Neuhofen lädt am Donnerstag, 20. Oktober, ab 18 Uhr alle interessierten Bürger in den großen Saal des Gemeindeamtes ein. Dabei sollen Ideen und Vorschläge für die Beschilderung sowie für die Radwegmarkierung auf den Gemeindestraßen gesammelt werden. "Es freut mich, wenn die Einwohner ihre Gedanken und Ideen einbringen, damit in Richtung Umsetzung und Stärkung des Radverkehrs in Neuhofen Verbesserungen passieren", erklärt Gemeindevorstand Erich Roßler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.