26.08.2016, 16:07 Uhr

Kollision: Auto überschlug sich in Allhaming

Mit Prellungen am Oberkörper wurde der junge Autolenker aus Piberbach nach dem Horrorunfall ins Klinikum Wels eingeliefert. (Foto: Rotes Kreuz)

ALLHAMING (red). Am 26. August 2016 kam es gegen 8.25 Uhr zum Crash zwischen einem Auto und dem davorfahrenden Traktor.

Auf der Marchtrenker Landesstraße im Gemeindegebiet von Allhaming wollte ein Autolenker aus Piberbach einen Traktor überholen. Dessen Lenker bog in diesem Moment nach links in Richtung Eggendorf ab.

Pkw kam im Straßengraben zum Stillstand

Dab kam zur Kollision, bei der sich der Pkw überschlug und am Dach links im Straßengraben zu liegen kam. Zeugen konnten den Autolenker aus dem Wrack bergen. Er erlitt Prellungen am Oberkörper und wurde ins Klinikum Wels eingeliefert.

Kollision löste Totalsperre aus

Der Traktorlenker aus Allhmaing blieb unverletzt. Die Marchtrenker Landesstraße war bis 09.15 Uhr total gesperrt. Eine lokale Umleitung bestand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.