30.09.2016, 09:01 Uhr

Vergabe des Stadtbus Traun beschlossen

Infrastrukturlandesrat Güther Steinkellner. (Foto: FPÖ Oberösterreich)
TRAUN (red). Die neue Ausschreibung umfasst eine sechsjährige Leistungsverlängerung des Stadtbusses Traun mit einer Verlängerungsoption um weitere zwei Jahre. Die Kosten für die Bestellung liegen bei etwa 970.000 Euro. Die Kosten tragen zu zwei Drittel von der Stadt Traun und zu eiem Drittel vom Land getragen. Ich freue mich, dass wir am 29. September die neue Ausschreibung des Stadtbusses Traun beschlossen haben. Damit wird das Verkehrsangebot der Stadt Traun nicht nur erhalten, sondern erweitert“, so der Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. „Ich möchte mich bei der Stadt Traun für die gute Zusammenarbeit und die positive, gemeinsame Gestaltung des neuen Stadtbuskonzeptes bedanken. Zukünftig fahren die Busse im Halbstundentakt und werden als Zubringer zur neuen Straßenbahnlinie 4 nach Traun eingesetzt. Dadurch erwarten wir auch positive Netzeffekte“, so Steinkellner.
0
1 Kommentarausblenden
6
Jason Vorhees aus Linz-Land | 01.10.2016 | 19:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.