Für Tanzfans: Open House Day bei RedSapata

Ohne Anmeldung kann man in verschiedene Tanzstile schnuppern und Workshops besuchen.
3Bilder
  • Ohne Anmeldung kann man in verschiedene Tanzstile schnuppern und Workshops besuchen.
  • Foto: Ulrike Hager
  • hochgeladen von Nina Meißl

Der Verein RedSapata unter der Leitung von Ilona Roth und Ulrike Hager feiert heuer sein zehnjähriges Jubiläum. Mittlerweile hat er sich unter den Tanzfans in der Stadt einen Namen gemacht – zahlreiche Kurse und Workshops werden regelmäßig abgehalten, RedSapata dient außerdem als Produktions- und Vernetzungsstelle. Zum Jubiläumsjahr sind einige spezielle Aktionen geplant. Ein erstes Highlight ist der "Open House Day" am 11. Februar in der Tabakfabrik. Die RedSapata Tanzfabrik öffnet dabei ihre Türen für alle Interessierten. Unter dem Motto „Schnuppern und schwitzen“ werden von 11 bis 20 Uhr kostenlose Workshops mit Linzer Dozenten angeboten. Das Angebot reicht von Ballett über Contemporary Dance bis hin zu HipHop. Mit Núria Giménez konnte dieses Jahr eine ehemalige Tänzerin des Musiktheaters als Dozentin gewonnen werden, neben ihr unterrichten noch viele weitere erfahrene Tänzer und Pädagogen.

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung nicht notwendig. Für das leibliche Wohl ist in Form eines kleinen Buffets gesorgt, ebenso für gemütliche Sitzecken zum Rasten und Zusehen. Die Tanzfabrik findet sich im Bau 3 der Tabakfabrik Linz, eine Wegbeschreibung sowie das detaillierte Programm gibt es unter: redspata.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen