Schlossmuseum: 50 Geschichten zum 50-jährigen Jubiläum

Chronoglobium
4Bilder
  • Chronoglobium
  • Foto: Oberösterreichisches Landesmuseum
  • hochgeladen von Nina Meißl

Das 50-jährige Jubiläum feiert das Linzer Schlossmuseum heuer bereits. Aus diesem Anlass erzählen 50 Mitarbeiter 50 Schlossgeschichten, die Schlaglichter auf die Geschichte des Gebäudes werden, aber auch Einblicke in die vielfältigen Aufgaben eines Museums erlauben.

Spannender Rundgang

In den Räumlichkeiten der Dauerausstellung werden 50 Objekte hervorgehoben. Die Auswahl spiegelt die Spannbreite der Sammlungen des Landesmuseums wider. Die Besucher können sich auf einen Gang durch die Kultur- und Naturgeschichte Oberösterreichs begeben, von der Prähistorie bis ins 20. Jahrhundert. Die zeitgenössische Intervention stammt von dem mit dem Landeskulturpreis ausgezeichneten Künstler Andreas Strauss. Die Ausstellung wird am 15. Jänner eröffnet und ist bis 8. Jänner 2017 zu sehen.

Mehr Infos: www.landesmuseum.at

Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.