Jubiläumsausstellung

Beiträge zum Thema Jubiläumsausstellung

1 3

Jubiläumsausstellung „100 Jahre Burgenland“

Die Schüler*innen der 5AHP, 5HLM und 5HLW besuchten die Jubiläumsausstellung „100 Jahre Burgenland“ in der Friedensburg Stadtschlaining. Dabei wurde den Jugendlichen in multimedialer Art und Weise die Geschichte des Burgenlandes nähergebracht. Die Schüler*innen der HBLA Oberwart konnten einerseits eintauchen in das Leben vieler Generationen von Burgenländer*innen und erfuhren andererseits, warum das Burgenland zu den lebenswertesten Regionen Europas zählt. Besonders beeindruckt waren die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
33

Baureportage
Die Sanierung der Burg Schlaining ist gelungen

Die Friedensburg erstrahlt nach den Sanierungsmaßnahmen in neuem Glanz und ist derzeit in aller Munde. STADTSCHLAINING. LH Hans Peter Doskozil ist stolz, dass mit der umfassend sanierten Friedensburg ein Standort gefunden wurde, in der die burgenländische Geschichte so vielseitig und umfangreich zur Schau gestellt werden kann. Für Burgkoordinator Norbert Darabos war es eine große Herausforderung, diesen Sanierungsprozess mit über 50 Firmen in Absprache mit dem Bundesdenkmalamt in 18 Monaten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
Zwei Besucher aus Pama hatten Glück beim Besuch der Jubiläumsausstellung.
2

Jubiläumsschau auf der Friedensburg Schlaining
10.000ste Besucher kommen aus Pama

Markus Bartolich und Maria Maletic aus Pama wurden als die 10.000sten Besucher der Jubiläumsausstellung auf der Friedensburg Schlaining gezählt. STADTSCHLAINING/PAMA. Die Ausstellung von Barbara Weißeisen-Halwax (Geschäftsführerin Kultur-Betriebe Burgenland), Norbert Darabos (Leitung Friedensburg Schlaining) und Andreas Leitner (Geschäftsführer Reduce) überreichten einen Gutschein für das Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf sowie einen Jubiläumssammelband zum 100 Jahr-Jubiläum als...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Wenn die Mogersdorfer Pensionisten eine Reise machen, dann erstrahlt die Burg Schlaining in seinem schönsten Glanz.

Unterwegs auf der Friedensburg
Pensionistenortsgruppe Mogersdorf besuchte Jubiläumsausstellung

MOGERSDORF. Nach der langen Corona-Pause unternahmen die Mitglieder und Freunde der Pensionistenortsgruppe Mogersdorf wieder einen gemeinsamen Ausflug. Als Ziel hat man sich die Jubiläumsausstellung auf der Friedensburg Schlaining ausgesucht. Die Ausflügler waren von der Ausstellung, die sich der 100-jährigen Geschichte des Burgenlandes widmet, hellauf begeistert. Abschließend wurde in eine Buschenschänke in St. Martin in der Wart geladen.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Andreas Leitner (Reduce-GF) Markus Bartolich, Marija Maleti´c, Barbara Weißeisen-Halwax (Kulturbetriebe GF) und Burgkoordinator Norbert Darabos.
16

Jubiläumsausstellung
10.000 Besucher auf Burg Schlaining

10.000 Gäste besuchten bereits die Jubiläumsausstellung. STADTSCHLAINING. Sie machten einen Wochenendurlaub in der Therme Lutzmannsburg - Marija Maleti´c und Markus Bartolich - um am Samstag einen Abstecher zur Ausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ in die Friedensburg Schlaining zu starten. Dort gab es für den 10.000. Besucher der Ausstellung einen gebührenden Empfang durch Burgkoordinator Norbert Darabos, Barbara Weißeisen-Halwax, Geschäftsführerin der Kultur-Betriebe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
CARI CARI bei der Festveranstaltung zur offiziellen Eröffnung der Jubiläumsausstellung "100 Jahre Burgenland" auf Burg Schlaining.

Interview mit CARI CARI-Sänger Alexander Köck
"Das Musiker-Image ist generell ganz falsch"

CARI CARI-Sänger Alexander Köck im Interview über Gagen, das Image von Musikern und die Corona-Zeit. Bezirksblätter: Warum war dir das ein Anliegen, das Thema Gagen öffentlich anzusprechen? Alexander Köck: Uns selbst betrifft das weniger, wir haben da schon eine Verhandlungsbasis. In einem Orchester sind aber viele Musiker, da gibt es immer einen extremen Wettbewerb. Wenn einer nicht will, spielt ein anderer für einen noch geringeren Preis und so werden Musiker gegeneinander ausgespielt. Jetzt,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Überreichung der Jubiläumssammelbände an den Landeshauptmann: Norbert Darabos, Oliver Rathkolb, Susanna Steiger-Moser, LH Hans Peter Doskozil, Johann Kirchknopf, Rosemarie Burgstaller, Gert Polster

100 Jahre Burgenland
Zwei Sammelbände zur Jubiläumsausstellung

Jubiläumssammelbände liefern umfassende historische Auseinandersetzung mit dem Burgenland. BURGENLAND. Unter der Leitung von Kurator Oliver Rathkolb wurden im Zuge der Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ gemeinsam mit 52 Autorinnen und Autoren zwei wissenschaftliche Sammelbände verfasst, um die Ausstellung zu vertiefen und die Perspektiven und Inhalte entsprechend zu erweitern. „Ein Jahrundert des Wandels“„Mit den ersten 100 Jahren seines Bestehens blickt das...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
„Das sind jetzt bitte keine Profimusiker“, sagte Moderator Alfons Haider zur Gagen-Kritik.
2

Alfons Haider nach Gagen-Disput
„Ich kenne das Problem ungleicher Entlohnung“

Alfons Haider nahm nun erstmals zum Gagen-Disput im Rahmen der Eröffnung der Jubiläumsausstellung auf Burg Schlaining Stellung. Via Facebook entschuldigt er sich auch bei der jungen Orchestermusikern. BURGENLAND. Mittlerweile sind einige Tage vergangen, nachdem Alexander Köck, Sänger und Gitarrist des Popduos „Cari Cari“, seinen Auftritt bei der Jubiläumsfeier dazu nutzte, um auf die niedrigen Gagen der Orchestermusiker aufmerksam zu machen. Dass Moderator Alfons Haider – der auch als...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Stefan Ottrubay, Hans Peter Doskozil, Julia Jurtschak, Brigitte Just und Christian Kolonovits freuten sich auf die Ausstellungseröffnung.
1 Video 174

100 Jahre Burgenland
Jubiläumsausstellung auf Burg Schlaining eröffnet

Von Opus bis zur Mayerin sorgten einige Stars für einen stimmungsvollen Abend am Hauptplatz von Stadtschlaining. Alexander Köck von der Band Cari Cari lieferte sich einen Schlagabtausch mit Moderator Alfons Haider rund um die Gagen der Orchester-Musiker STADTSCHLAINING. Das Burgenland feiert 100 Jahre. Mit der offiziellen Eröffnung der Jubiläumsausstellung "Wir sind 100. Das Burgenland schreibt Geschichte" auf Burg Schlaining gab es gleichzeitig auch ein Geburtstagsfest mit zahlreichen Stars...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil schaute bei den Vorbereitungen zur Jubliäumsausstellung auf der Friedensburg Schlaining vorbei.
2

Jubiläumsausstellung
100 Jahre Burgenland - Eröffnung der Friedensburg Schlaining

Nach umfassender Sanierung der Friedensburg Schlaining feiert dort am 14. und 15. August die Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ ein festliches Eröffnungswochenende. STADT SCHLAINING. Die finalen Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil überzeugte sich Anfang dieser Woche bei einem Burgbesuch vonden finalen Arbeiten und blickt voller Vorfreude auf die Wiedereröffnung: „Die letzten Sanierungs- und Aufbauarbeiten in der Friedensburg...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Collage der Plakatkampagne mit auffälligen Sujets aus der multimedialen Selfie-Station und viersprachigen Slogans
2

Wir sind Burgenland. Wir sind 100!
Plakatkampagne in den vier Landessprachen

Am 14. August wird die Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ auf der Friedensburg Schlaining offiziell eröffnet. Eine Plakatkampagne macht mit Slogans in den burgenländischen Landessprachen auf die Ausstellung aufmerksam. STADTSCHLAINING. „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ beleuchtet in multimedialer Weise die 100-jährige Geschichte des Burgenlandes und macht diese für das Publikum erlebbar. Gegliedert in zwölf Themenbereiche erfahren die Besucher...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Prälaten der konförderierten Stiftes des Waldviertels.
Prälat Thomas Renner OSB – Stift Altenburg, Prälat Johannes Maria Szypulski OCist – Stift Zwettl, Prälat Conrad Müller o.praem. – Stift Geras
3

Horn
Jubiläumsausstellung in Stift Geras „GottesGeist und MenschenWerk“

Zum Festtag des Heiligen Norbert am 6. Juni eröffnete Stift Geras die Jubiläumsausstellung
GottesGeist und MenschenWerk - 900 Jahre Prämonstratenserorden. GERAS. Traditionellerweise wird die Festmesse vom Abt des Stiftes Zwettl, P. Johannes Maria Szypulski o.cist., zelebriert. Im heurigen Jubiläumsjahr feiern alle drei konföderierten Stifte des Waldviertels gemeinsam, so begleiten auch Abt Thomas Renner OSB aus dem Stift Altenburg und Prälat Conrad Müller o.praem. aus dem Stift Geras die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Besichtigung der Burg Schlaining: Norbert Darabos (Verantwortlicher der Kulturbetriebe Burgenland für die Burg Schlaining), Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Landesrat Leonhard Schneemann und LIB-Geschäftsführer Gerald Goger (Landesimmobilien Burgenland).
3

Burg Schlaining
Seltene Fresken bei Sanierung der Burg entdeckt

Kulturgeschichtliches Wahrzeichen erstrahlt in neuem Glanz: erste Phase der Sanierung der Burg Schlaining erfolgreich abgeschlossen. Landeshauptmann Doskozil überzeugte sich vor Ort vom vorläufigen Ergebnis der Renovierungsarbeiten. STADTSCHLAINING. Nach eineinhalb Jahren konnte ein wesentlicher Teil der Modernisierungs- und Umbauarbeiten eines der bedeutendsten kulturgeschichtlichen Wahrzeichen des Burgenlandes - der Burg Schlaining - erfolgreich abgeschlossen werden. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Renovierungsarbeiten auf Burg Schlaining gehen gut voran.
5

Burg Schlaining
Baufortschritte der Sanierung liegen voll im Plan

Die Jubiläumsausstellung zu "100 Jahre Burgenland" auf Burg Schlaining wird ab Sonntag, 15. August 2021 für das Publikum geöffnet. STADTSCHLAINING. Das Burgenland feiert im Jahr 2021 seine 100-jährige Zugehörigkeit zu Österreich. Im Zentrum dieses bedeutenden historischen Ereignisses steht die Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“, die ab 15. August 2021 auf der neusanierten Burg Schlaining zu besichtigen ist. Die Burgenländische Landesregierung hat im Jahr 2019...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
100 Jahre Burgenland: Ausstellungsgestalter Christof Cremer, LH Hans Peter Doskozil und Oliver Rathkolb, der Kurator der Jubiläumsausstellung, stellten das Programm rund um das Jubiläumsjahr 2021 vor.
3

100 Jahre Burgenland
Historische Fotos für Jubiläumsausstellung gesucht

LH Hans Peter Doskozil präsentierte gemeinsam mit Oliver Rathkolb, dem Kurator der Jubiläumsausstellung, und Ausstellungsgestalter Christof Cremer  erste Details zur Jubiläumsausstellung. BURGENLAND. Im Jahr 2021 feiert das Burgenland seine 100-jährige Zugehörigkeit zu Österreich. Dieses bedeutende historische Ereignis ist Anlass dazu, sich mit der eigenen Geschichte und Identität auseinanderzusetzen, das Bewusstsein und die Wahrnehmung für die Gegenwart zu schärfen und nachhaltig in die...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Martin Egger freut sich auf viele Besucher.

10 Jahre Atelier Egger
Neusiedler Maler feiert mit Jubiläumsausstellung

Zum 10. Jahrestag seines Ateliers in Neusiedl am See lädt der Künstler Egger M. zum gemeinsamen Feiern ein!
 NEUSIEDL AM SEE. Unter Einhaltung aller geltenden Corona-Maßnahmen, werden die Werke des Künstlers Outdoor in Zelten und im Atelier ausgestellt. Gezeigt werden Werke fast aller Bilderzyklen, wie 'Der goldene See', 'Alles Fake', 'Colored Animal', Florale Werke und vieles mehr. Auch Eggers ARTWEAR und die handbemalten Weinflaschen kann man erwerben. 25. bis 27. September, 10 bis 18 Uhr....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
"Peppi Spiss. Immer weiter!" im Arlberg 1800 in St. Christoph am Arlberg.
62

Jubiläumsausstellung
"Peppi Spiss. Immer weiter!" im Arlberg 1800

ST. ANTON, ST. CHRISTOPH (otko). Die Jubiläumsausstellung des St. Antoner Künstlers Peppi Spiss im Arlberg 1800 wird am 25. Juli mit einer Vernissage eröffnet. Rund 160 Werke sind ausgestellt. Vier Events in der Kunsthalle Peppi Spiss ist Künstler, Kulturarbeiter, Lieder- und Theatermacher in St. Anton am Arlberg. Es begann mit Farbe, die zufällig durch ein Sieb tropfte – seither ist das Leben von Peppi Spiss kompromisslos auf ein Ziel gerichtet: auf die Kunst. Anlässlich seines 60. Geburtstags...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Große Freude über die Wiederbelebung des Kulturlebens gab es beim Eröffnungsabend der "Best of"-Ausstellung im Kunsthaus Weiz.
7

Jubiläumsausstellung in Weiz
Ein künstlerisches "Best of" aus den letzten 30 Jahren

Das Kunsthaus in Weiz feiert heuer 15 Jahre und das Weberhaus sogar 30 Jahre – das war Grund genug, um eine Jubiläumsausstellung mit den besten Kunstwerken der letzten Jahrzehnte zusammenzufassen.  Gestern eröffnete das Kunsthaus Weiz die Jubiläumsausstellung „Best Of – 15 Jahre Kunsthaus und 30 Jahre Weberhaus“. Die Ausstellung geht über beide Stockwerke im Kunsthaus und läuft bis 22. August. Sie kann donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr besichtigt werden....

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Die Vertreter der vier Zuchtbetriebe, die drei geehrten Jungzüchter mit den Gratulanten des Schafzuchtverbandes sowie Bgm. Anton Bucher
Video 53

Jubiläumsausstellung Grinzens
Die Welt dreht(e) sich um das Schaf

„Grinzens hat in der Geschichte der Tiroler Schafzucht immer eine bedeutende Rolle gespielt“, betonte Verbandsobmann Michael Bacher in seiner Ansprache anlässlich der 80-Jahr-Jubiläumsausstellung des Schafzuchtvereins Grinzens. Damit wurde gleich zu Beginn klargestellt, dass es sich hier um einen Verein handelt, dessen Mitglieder im Laufe der Vereinsgeschichte über die Grenze hinaus Erfolge feiern konnten und die auch auf höchster Funktionärsebene Verantwortung für die Schafzucht über die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Familie Hörtnagl vom "Broslerhof" in Grinzens mit Markus Holzknecht und Sabine Kapferer.
2

Schafzuchtverein Grinzens
Eine wollige Weihnachtsüberraschung

Zu Weihnachten gab es eine im wahrsten Sinn des Wortes "wollige Überraschung" des Schafzuchtvereins Grinzens, der im Februar auch eine große Jubiläumsschau ausrichtet. Anita und Alexandra Kapferer strickten und häkelten für den Schafzuchtverein verschiedene Mützen, Patschen und Taschen aus Wolle.  So konnte Markus Holzknecht, Obmann des Schafzuchtvereins Grinzens, Bettina Hörtnagl vom "Broslerhof" in Grinzens (die Jubiläumsschau wird dort ausgerichtet) und den Kindern im Elisabethinum Axams...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
„Familienfoto“ von der Raiffeisen-Vernissage.
4

20 Jahre Herbstausstellung der Raiffeisenbank Langenlois

LANGENLOIS (mk)  Am Freitag, 22. November 2019, fand in der Galerie der Raiffeisenbank Langenlois die Vernissage zur Jubiläumsausstellung „20 Jahre Kunst-Cuvée“ statt. Die Geschäftsleitung der Bank - Direktor Adi Feichtinger, Direktor Hannes Rauscher und Prokurist Franz Lehner - konnte unter anderen Bürgermeister Harald Leopold und Ehrenbürgermeistere Kurt Renner, Kulturstadträtin Brigitte Reiter sowie weitere Stadt- und Gemeinderäte, Kultur-Langenlois-Geschäftsführer Robert Stadler sowie...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Feierten das Fotografie-Jubiläum: Thomas Fischer, Ana Radulovic (Fomo Graz) und Innungsgeschäftsführer Michael Klamminger

Fotografie-Jubiläum: 180 Jahre den Durchblick bewahrt

"Der Wunsch nach Abbildungen ist sehr alt und stammt schon aus der Zeit der Höhlenmalereien" – mit diesem Satz unterstreicht Thomas Fischer, Innungsmeister-Stellvertreter der Berufsfotografen in der Steiermark, den Stellenwert der Fotografie, die Anfang dieser Woche ihren 180. Geburtstag feierte. Als Geburtsstunde gilt offiziell der 19. August 1839, schon ein Jahr später gab es erste Bilder von der Murbrücke. Bis heute hat sich allerdings viel verändert. "Früher bin ich 20 Jahre in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Vzbgm. Claus Faller, Bürgermeister Josef Jury, Elisabeth Griesert mit Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Gmünd Botschafter Helmut Unterasinger mit Gemeinderat Hannes Krämmer.
3

Ausstellung
Osnabrücker Oberbürgermeister zu Besuch in Gmünd

GMÜND. Der Osnabrücker Bürgermeister Wolfgang Griesert stattete der Künstlerstadt Gmünd einen Besuch ab. Er war anlässlich der Ausstellung "120 Jahre Osnabrückerhütte" und zum Jubiläum der Schutzhütte nach Kärnten gekommen. Netter Empfang Dort wurde er von Bürgermeister Josef Jury und Vertretern des Alpenvereines Gmünd herzlich empfangen. Anschließend ging es weiter zur Osnabrückerhütte in den Nationalpark Hohe Tauern. Beim Empfang im Rathaus mit dabei: Stadtarchivar Anton Fritz, Kulturchefin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. September 2021
  • Arche
  • Jennersdorf

Jubiläumsausstellung

"100 Jahre Burgenland bei Österreich" "100 Jahre Jennersdorf Bezirksvorort" "100 Jahre Kaiser/König Karl in Jennersdorf" täglich bis 30. September von 10.00-12.00 und 14.00-16.00 Uhr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.