Abenteuer Leben startet wieder

Bereits zum dritten Mal begibt sich der Linzer Christian Thalhammer auf Reisen, um sein "Abenteuer Leben" den Menschen näherzubringen. Los geht‘s am 16. Juni mit dem Rad vorm Landhaus in St. Pölten. Begleitet wird Thalhammer wieder von Andreas Prammer und Gregor Hartl. Das Ziel ist dieses Mal allerdings ein neues. Heuer werden die schönsten Gipfel Niederösterreichs erklommen. "Dabei geht es aber nicht um Rekorde, sondern darum, das Bewusstsein für ein sinnerfülltes Leben zu stärken und einen guten Umgang mit der Natur zu vermitteln", sagt Thalhammer. Begleitet wird er auch vom "Schwein Christiane". Dafür hat er extra einen aufsetzbaren Saukopf angefertigt, mit dem eine Geschichte erzählt werden soll. "Christiane wird mich auf einer Reise, die mich mitten in meinem Leben führt, begleiten. Eine Reise, die von Lebensfreude, Wertschätzung, Bescheidenheit und Schönheit gekennzeichnet sein wird", so Thalhammer. Zurückkehren werden er und seine Gefährten am 28. Juni um 18.30 Uhr, wo sie beim Ufern-Fest über ihre Erfahrungen berichten werden. Möglichkeit zum Spenden und weitere Infos auf: www.mein-abenteuer-leben.at

Autor:

Stefan Paul Miejski aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen