Austropop - mal anders rum!

Gisi Kirchweger (voc)
3Bilder
  • Gisi Kirchweger (voc)
  • Foto: (c) Ursula Hellein
  • hochgeladen von Sigi Resl
Wann: 25.09.2015 19:30:00 Wo: Pfarre St. Franziskus, Neubauzeile 68, 4030 Linz auf Karte anzeigen

Internationale Pop- und Rock-Hits der 80er, 90er und 2000er-Jahre - in oberösterreichischem Dialekt! Dieses "Experiment" wagt die Band "Traumfänger" mit der Sängerin Gisi Kirchweger. Kongenial unterstützt wird sie dabei von Christopher Kopecny an der Gitarre und dem Percussionisten Peter Kögl.

Die Linzerin Gisela (Gisi) Kirchweger singt seit ihrer frühesten Kindheit, das erste Mikrophon bekam sie in der Schule in die Hand gedrückt - "und seitdem nicht mehr losgelassen", wie sie augenzwinkernd anmerkt. Es folgten zehn Jahre Gesangsunterricht an der LMS Puchenau unter Karin Bachner, sowie Workshops u.a. bei er Linzer Musikerlegende Hooch, bei Gottfried Angerer und vielen anderen. Unter den vielen Bands und Ensembles, die sie mit ihrer Stimme bereichert(e), sind bzw. waren I.C.U. - die Linzer Ärzteband, das Collegium Vocale unter Josef Habringer, The Upper Austrian Gospel Choir sowie das Ensemble b.choired unter Johann Baumgartner sowie diverse Duos und Trios aus Pop- und Unterhaltungsmusik.

Christopher Kopecny, Jahrgang 1976, ist nach diversen musikalischen Ausflügen in die Tiefen und Untiefen des Pop, Jazz und der Klassik wieder bei seinen Wurzeln, dem Rock angekommen. Nach umfangreicher Mitarbeit bei vielen Musikern wie z.B. Hooch hat er nun doch wieder seinen eigenen Zugang zur Musik entdeckt und weiter entwickelt. Kopecny unterrichtet am BORG Honauerstr., am BAKIP Ried und an der LMS Neuhofen, und ist auch als Studiomusiker sehr gefragt.

Peter Kögl lernte Schlagzeug an der Musikschule Linz sowie zwei Jahre an der Bruckner-Universität. Sein percussives Spektrum erweiterte er bei zahlreichen Workshops u.a. bei Herwig Stieger, Gerhard Kero, Ulli Sanou oder Pepi Kramer. Neben einer Reihe von Bandprojekten spielt er derzeit beim Upper Austrian Gospel Choir, Lisa S. Dean und The Bio Trio.

Tickets kann man unter www.enhazehn.at reservieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen