Telefonbetrug
Betrüger gab sich als Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft aus

Am Telefon gab sich gestern ein Unbekannter als Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Linz aus (Symbolbild).
  • Am Telefon gab sich gestern ein Unbekannter als Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Linz aus (Symbolbild).
  • Foto: Pressmaster/Fotolia
  • hochgeladen von Katharina Wurzer

Ein Unbekannter gab sich am 31. März am Telefon als Vertreter der Staatsanwaltschaft Linz aus. Er behauptete, eine Straftat gegen einen 80-jährigen Linzer zu befürchten. Die Polizei ermittelt.

LINZ. Ein bislang unbekannter Täter kontaktierte am 31. März telefonisch einen 80-jährigen Linzer. Er gab vor, bei der Staatsanwaltschaft Linz zu arbeiten und bei einem kürzlich in der Nähe geklärten Einbruch ein Notizbuch gefunden zu haben. In diesem stehe der Name des Linzers, weshalb er eine Straftat gegen ihn befürchte. Der Betrüger erkundigte sich nach Wertgegenständen sowie Bankschließfächern, worauf sein telefonisches Gegenüber aber nicht einging. Der Täter warf ihm daraufhin "Behinderung der Ermittlungen" vor und beendete das Telefonat. Nun ermittelt die Polizei wegen Verdachts des versuchten schweren Betruges.

Hinweise der Staatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft weist darauf hin, dass sie keine Wertgegenstände abholt. Eine Warnung vor einem Einbruch gehe nicht mit der gleichzeitigen Nachfrage nach Wertgegenständen oder Bargeld einher. In solch einem Fall sollten das Telefonat beendet und die Polizei verständigt werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen