SK Voest Duo holte 4 Medaillen bei oö Landesmeisterschaften im Schwimmen

Die SK Voest Nachwuchshoffnungen Franziska Kierlinger-Seiberl und Valentin Aicher bewiesen erneut, dass sie zu den Top 3 Schwimmern in Oberösterreich gehören!
5Bilder
  • Die SK Voest Nachwuchshoffnungen Franziska Kierlinger-Seiberl und Valentin Aicher bewiesen erneut, dass sie zu den Top 3 Schwimmern in Oberösterreich gehören!
  • Foto: Mario Hochreiter
  • hochgeladen von SK Vöest Schwimmen
Wo: Olympiazentrum , Auf der Gugl 30, 4020 Linz auf Karte anzeigen

Bei den Oberösterreichischen Langstrecken-Landesmeisterschaften im Schwimmen  fischten die jüngsten Leistungsschwimmer des SK Voest am 4./5. Mai 2018 vier Medaillen in der Schülerklasse (2008/2009) aus dem Becken am Olympiastützpunkt in Linz.

Valentin Aicher (2009) deklassierte die Konkurrenz über 400m Freistil und erschwamm sich den ersten Platz. Über 200m Lagen wurde er starker Dritter. Eine ähnlich starke Leistung bot auch seine Kollegin Franziska Kierlinger-Seiberl (2008), die sich jeweils über 400m Freistil und 200m Lagen die Silbermedaille sicherte.
Angespornt von der starken Leistung von Emily Schulz (2004), die die 1500m Freistil mit persönlicher Bestzeit in 22:44,42 schwamm und starke 12. wurde, eröffneten Mariana Raberger und Isabell Yang die Jagd auf die Medaillen über 400m Freistil und 200m Lagen. Bei starker Konkurrenz erreichten beide Schwimmer in ihrer Klasse (2006/2007) einen TOP 20 Platz.
Ähnlich erging es auch den beiden Schwimmern Jonas Sobczak (2007) und Stefan Jelic (2006) die mit pers. Bestleistungen auch in die TOP 20 über beide Distanzen in ihrer Klasse schwammen.
Nachdem Franziksa Kierlinger Seiberl alle über 400m Freistil überraschte und sich in der Schülerklasse (2008/2009) den 2. Platz sicherte, deklassierte Valentin Aicher die Konkurrenz und holte für den SK Voest die Goldmedaille über 400m Freistil.
Mit der Gold- und Silbermedaialle in der Tasche schwammen die beiden SK Voest Nachwuchshoffnungen befreit über die 200m Lagen und zeigten nochmals, dass sie zu den TOP 3 Schwimmern in Oberösterreich gehören.
Franziska Kierlinger-Seiberl sicherte sich nach einer starken Aufholjagd über die Brust-Distanz die Silbermedaille vor ihrer Konkurrentin Pia Part (SV Vöcklabruck), Valentin Aicher schaffte den starken 3. Platz.
Das hervorragende Ergebnis des SK Voest komplementierten im abschließenden 400m Lagen Bewerb der Damen Dara Delic (2004) und Emily Schulz (2004) fast zeitgleich mit einem 6. und 7. Platz in der Jugendklasse.

www.skvoestschwimmen.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen