18.11.2017, 12:47 Uhr

Künstlerehepaar Nimmervoll lädt zu Jahresausstellung

Ling und Alois Nimmervoll zeigen ihre neuen Werke. (Foto: Nimmervoll)
Im Atelier Nimmervoll in der Fabrikstraße 24 sind bis 22. Dezember neue Arbeiten des Künstlerehepaares Ling und Alois Nimmervoll zu sehen. Die Werke sind vor allem von einer ausgedehnten Studienreise in den Südpazifik inspiriert, die die Künstler heuer unternommen haben. Für ihre klaren, geometrisch geformten Objektarbeiten von Ling Nimmervoll verwendet sie unterschiedlichste Materialien wie Metall, Acrylglas und neuerdings auch Kunststoff. Die Acryl-Bilder und Graphiken von Alois Nimmervoll bestechen seit jeher mit kräftigen Farben und spannungsgeladener Flächigkeit. Sie widerspiegeln die Landschaft, das Meer und das Licht der Südsee, so Andreas Strohhammer vom Lentos Kunstmuseum kürzlich bei der Eröffnung der Ausstellung. Die Werkschau ist bis 22.Dezember 2017 jeweils Montag bis Samstag von 15 bis 19 Uhr oder auch nach telefonischer Vereinbarung (0664/3927793) zu besichtigen. Mehr Infos auch auf ateliernimmervoll.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.