19.06.2017, 12:26 Uhr

15 Jahre: Iventa feierte Jubiläum

Christian Nörpel (MIBA), Edith Preinfalk (ÖAMTC), Isabella Döberl (Iventa) und Roland Huemer (Richter Pharma; v.l.). (Foto: cityfoto)

Über den Dächern von Linz lud die Human Management Group Iventa zum sommerlichen Galadinner.

1991 in Wien gegründet, hat sich Iventa zu einem führenden Human-Resources-Consulting-Unternehmen in Österreich entwickelt. Seit 15 Jahren ist Iventa auch mit einem Büro in Linz vertreten. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, lud das Unternehmen kürzlich zu einem Sommerfest im OÖ Kulturquartier. Nach einem Empfang mit sommerlichen Aperitifs sowie anschließendem Galadinner begrüßten Martin Mayer, Managing Director von Iventa, und Irma Brazda gemeinsam mit der Prokuristin Isabella Döberl und dem Linzer Büroteam die geladenen Gäste herzlich und erhoben ihr Glas auf die 15 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte des Linzer Iventa Büros. „Wir schätzen uns glücklich, dass so viele Gäste gekommen sind, um mit uns auf den 15. Geburtstag anzustoßen, und freuen uns auf die Herausforderungen der Zukunft, wobei wir unseren treuen wie auch neuen Kunden ein verlässlicher Partner sein werden“, so Irma Brazda.

Unter den Gästen waren Geschäftsführer bzw. HR-Entscheider aus wichtigen österreichischen Betrieben, wie Tarek El-Dabbagh (Silhouette International), Sonja Ehrenbacher (Nestle Österreich), Roland Huemer (Richter Pharma), Claus Hager (Ordensklinikum Barmherzigen Schwestern), Gottfried Kraft (Klipp Frisör), Eva Maria Manzenreiter (Rotes Kreuz), Winfried Praher (Praher Beteiligungsgesellschaft), Doris Pannagger (MIBA Sinter Austria), Jutta Rinner (Linz AG), Manfred Nenning (Hueck Folien), Peter Aumayer (Amt der OÖ Landesregierung) uvm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.