17.10.2016, 16:14 Uhr

Aromaakademie feierte Zehnjähriges

Ulrike Churfürst und Vijay Churfürst Hanzal bei der Jubiläumsfeier. (Foto: Aromaakademie)

Fest am neuen Ausbildungsstandort in der Linzer Lederfabrik.

Mit einem Fest in der Linzer Lederfabrik feierte die "Europäische Akademie für Aromatherapie" ihr Zehn-Jahres-Jubiläum. Geladen waren zahlreiche Freunde, Wegbegleiter, Trainer und treue Stammkunden, die sich mit dem Gründer-Ehepaar Ulrike Churfürst und Vijay Churfürst-Hanzal über den Erfolg der Aromaakademie freuten. Die beiden gelten als österreichische Pioniere im Bereich Behandlungen und Gesamtbildungskonzepte in der Anwendung 100-prozentig naturreiner ätherischer Öle und Naturkosmetik.

Vor zehn Jahren hat das Unternehmer-Ehepaar in Langenzersdorf in Niederösterreich mit einem kleinen Institut begonnen, Aroma-Anwendungen auch in Österreich zu etablieren. „Von Beginn an haben wir auf ganzheitliche Körperbehandlungen und Kosmetik gesetzt“, so Ulrike Churfürst, „natürlich immer unter dem Motto: kompromisslos Natur.“ So gab es gleich neben den Aromatherapien und -massagen erste Fortbildungen sowie auch Beratungsabende zum Thema Aromaöle.

Neuer Ausbildungsstandort

Mittlerweile ist daraus die "Europäische Akademie für Aromatherapie" entstanden, die seit kurzem in die einladenden Räumlichkeiten der Linzer Lederfabrik übersiedelt ist und dort Aroma-Praktiker aus ganz Europa ausbildet. „Der wachsende Erfolg hat uns dazu gebracht, dass wir nach zehn Jahren nun den Ausbildungs- und Anwendungsbereich immer selbstständiger voneinander führen“, erläutert Vijay Churfürst Hanzal. „Mit der Akademie in Linz und dem Aroma Salon in Langenzersdorf sind wir für die anhaltende Nachfrage nach den Aromaölen und ihren Anwendungen nun bestens aufgestellt. Das Bewusstsein, sein Leben mit Aromaölen zu harmonisieren und damit sein Wohlbefinden zu erhalten, macht immer mehr Menschen neugierig.“ Churfürst Hanzal ist überzeugt, dass alle körperlichen und seelischen Zustände durch die Wirkstoffe der Pflanzen beeinflussbar sind.


Jährlich 163 Kurse

Die Europäische Akademie für Aromatherapie arbeitet mit individuell gestalteten Gesamtbildungskonzepten in den Bereichen Aromatherapie, energetische Behandlungsmethoden und Persönlichkeitsentwicklung. In jährlich 163 Ausbildungen, Workshops und Aroma-Abenden werden u.a. die Wirkung naturreinster ätherischen Öle auf den physischen, geistigen und emotionalen Körper praxisnahe gelehrt. Jedes Jahr nehmen knapp 1.500 Kursteilnehmer die Ausbildung in der Aromaakademie in Anspruch, die Angebote reichen vom ärztlich geprüften Aromapraktiker, über den zertifizierten Aroma-Energetiker bis zum Raindrop Practitioner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.