18.11.2017, 10:00 Uhr

Von Mineralien und Fossilien

Der Glanz längst vergangener Zeiten lässt die prächtigen Mineralien und Fossilien im Palais Kaufmännischer Verein erstrahlen.

Am 3. Dezember wird das Palais Kaufmännischer Verein zum Hotspot für Mineralien- und Fossiliensammler.

LINZ (rei). Anfang Dezember veranstaltet der Verein "Mineralien und Fossiliensammler Oberösterreich" die 52. Internationale Mineralien- und Fossilienausstellung.
"Rund 50 Aussteller werden bei der Mineralien- und Fossilienausstellung ihre Schätze präsentieren", sagt Vereinsobmann Siegfried Gottinger gegenüber der StadtRundschau und betont: "Die Aussteller kommen nicht nur aus Österreicher, sondern aus der ganzen Welt - von China, Russland, Afghanistan über Marokko bis hin zu Italien."


Großes Angebot

Die Besucher und Mineralien-Fans bietet sich also ein breites Spektrum an Exponaten. "Darüber hinaus möchten wir Interessierte auch für unsere Sache begeistern. Daher richten wir einen Info-Stand ein, an dem Informationen eingeholt werdne können", so Gottinger, dessen Verein zusätzlich eine eigene Fachzeitschrift auflegt. "Mit den OÖ. Geonachrichten haben wir ein eigenes Medium. Dieses wird ebenso aufliegen und die Besucher zum Schmökern einladen", erklärt der Obmann, dessen Verein aktuell mehr als 300 Mitglieder hat und aus den Ortsgruppen Linz, Wels, Steyr und Micheldorf besteht.


Zur Sache:
Sonntag, 3. Dezember 2017
9 bis 16 Uhr
Palais Kaufmännischer Verein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.