17.06.2017, 13:23 Uhr

Steyr und Linz: Tontopf und Wasserflasche flogen aus den Fenstern

Glücklicherweise kamen keine Personen zu Schaden.

Zwei Autos wurden mittels dieser Wurfgeschosse beschädigt. Passanten kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

STEYR/LINZ (red). Am 15. Juni 2017 um 18 Uhr warf eine bislang unbekannte Person in Steyr – Oskar-Großmann-Straße – einen Tontopf aus dem Fenster im 1. Stock und beschädigte dadurch einen beim Wohnhaus abgestellten Pkw.

Viereinhalbjähriges Mädchen wurde zur Täterin

In Linz hat bereits am 3. Juni 2017 um 12:05 Uhr im Stadtteil Spallerhof ein viereinhalb jähriges Mädchen aus dem Fenster im elften Stock diverse Gegenstände, unter anderem eine Wasserflasche, geworfen.

Kinderserie als vermutliches Motiv

Dadurch wurde ebenfalls ein geparkter Pkw beschädigt. Bislang konnten keine Personen ausfindig gemacht werden, welche durch die geworfenen Gegenstände gefährdet bzw. verletzt worden wären. Offensichtlich wurde das Mädchen durch eine Kinderserie zu der Tat motiviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.