13.10.2014, 13:08 Uhr

Zukünftige Musik-Stars lernen am Bindermichl

(Foto: NMMS 22)
Musik und Kreativität stehen an der Dr.-Ernst-Koref-Schule (NMS 22) am Bindermichl im Mittelpunkt. In einer eigenen Musikklasse wird eine vielseitige musikalische Grundausbildung für Kinder, die gerne singen, tanzen oder musizieren, angestrebt. Jedes Jahr erarbeiten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern ein Theaterstück mit Musik und Gesang. Heuer stand das Märchen "König Drosselbart" auf dem Programm. Allen 23 Kindern der Klasse wurde eine Rolle "auf den Leib geschrieben". Gemeinsam studierten die Schüler Tänze und Lieder ein und gestalteten auch die Kulissen. "Mit großem Enthusiasmus wurde gelernt, geprobt, gezeichnet, gemalt, getanzt und gesungen. Auch die Projektwoche stand im Zeichen des Theaterspielens", sagt Direktorin Ingrid Dangl. Nach vielen Vorstellungen in der Schule fiebert die Klasse 2a nun ziemlich aufgeregt ihrer Vorstellung in der Arbeiterkammer zur Eröffnung der Kinder- und Jugendbuchtage am Donnerstag, 16. Oktober 2014, um 8.30 Uhr entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.