Durchaus Vorzeigbares war am Tennis-Court zu sehen

SANKT MICHAEL, TAMSWEG, SANK MARGARETHEN (pjw). Unglücklich war der Tennis-Saisonbeginn von St. Michaels 1er Herren. Gegen Großarl setzte es eine unerwartete 2:4-Niederlage. Auch die zweite Runde, gegen Zell am See endete mit einer 2:4-Auswärtsniederlage. Doch nun, in der dritten Runde, durfte man sich über den 1. Sieg freuen. Im Duell mit Bad Hofgastein gewannen die Lungauer zu Hause klar mit 5:1. Christian Pritz, Martin Aschbacher und Thomas Pfeifenberger im Einzel, sowie Pritz/Aschbacher Pfeifenberger T./Frank Doppler im Doppel punkteten für St. Michael.

Die dritte Klasse:

In der 3. Klasse unterlag St. Michael II zuletzt Abtenau III mit 2:4. Tamsweg muss sich in dieser Klasse mit einem 3:3 gegen Kleinarl begnügen. Noch eine Runde zuvor konnten die Tamsweger das Lungauer Derby gegen St. Michael II mit 4:2 gewinnen. St. Margarethen rehabilitierte sich übrigens in Runde II mit einem 5:1-Heimsieg gegen Werfenweng II für die zuvor erlittenen 1:5-Auftaktniederlage in Mühlbach.

Hoch und Tief der U13

Das U13 Team von St. Michael verlor zuletzt auswärts gegen St. Johann mit 1:5. Schöner war da schon der 5:1-Heimsieg zum Auftakt der Saison gegen Zell am See

Die U16-Teams sind top

Tamswegs U16 Team zeigte bei ihrem Saisonauftakt einem 5:1-Heimsieg gegen Bad Hofgastein II. Erfreulich war auch bereits der 4:2-Heimsieg der Sankt Michaeler U16, die gegen Uttendorf zum Auftakt der Saison 2017 voll durchstarten konnten.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen