01.09.2016, 09:30 Uhr

Die "Abteilung II" des Roten Kreuzes im Lungau

Rupert Grießner ist seit 2001 Abteilungskommandant im Oberlungau.
ST. MICHAEL. Das Rote Kreuz St. Michael wurde 1970 als Außenstelle der Bezirksstelle Lungau gegründet. Diese sogenannte Abteilung II umfasst die Gemeinden St. Michael, Zederhaus, Muhr und St. Margarethen. Erste Dienststelle war ein Raum im Gemeindehaus St. Michael, im ehemaligen Kindergarten, der von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt wurde. 1982 wanderte die Abteilung dann in die alte Feuerwehr-Zeugstätte. Nach einjähriger Bauzeit konnte dann 1983 die in der Rotkreuzgasse in Betrieb genommen, die im Juli 2016 aufgegeben wurde.

Rund um die Uhr vor Ort!

Die Rotkreuzdienstelle ist rund um die Uhr besetzt. Rupert Grießner, der seit 2001 Abteilungskommandant ist, führt momentan 60 aktive SanitäterInnen, zwölf Reservisten und zwei Mitarbeiter des Kriseninterventions-Teams.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.