Sicher fit bis ins hohe Alter
Europameisterin, Weltmeisterin und Olympiasiegerin Trixi Schuba zu Gast in Mattersburg!

PVÖ Fitlehrwartin Erna Hinteregger, Stadträtin Claudia Schlager, Olympiasiegerin Trixi Schuba, Sportvorsitzender Markus Pinter und ASKÖ Landesgeschäftsführer engagieren sich gemeinsam für mehr Fitness der älteren Generation.
3Bilder
  • PVÖ Fitlehrwartin Erna Hinteregger, Stadträtin Claudia Schlager, Olympiasiegerin Trixi Schuba, Sportvorsitzender Markus Pinter und ASKÖ Landesgeschäftsführer engagieren sich gemeinsam für mehr Fitness der älteren Generation.
  • Foto: Fotorechte Mag. Günter Schagerl , Abdruck honorarfrei
  • hochgeladen von Andreas Ponic

Die Olympiasiegerin 1972, zweifache Europa- und zweifache Weltmeisterin im Eiskunstlauf, Trixi Schuba besuchte die Pensionisten im Vereinshaus in Mattersburg. Landesgeschäftsführer Andreas Ponic begrüßte die sich als ASKÖ-Seniorenbotschafterin speziell für Fitness- und Gesundheitsförderung für die ältere Genration engagiert.

Der Einladung der ASKÖ Burgenland folgten unter anderem Stadträtin Claudia Schlager und Sportreferent Markus Pinter sowie Erna Hinteregger Fit Lehrwartin beim PVÖ Mattersburg/Walbersdorf.
Trixi Schuba die "Pflichtkönigin", wie sie früher auch oft genannt wurde, erzählte nicht nur, wie sie sich fit hält sondern las auch aus ihrem Buch "Die Kür meines Lebens" vor. Mit zum Teil rührenden Worten an ihren verstorbenen Vater arbeitete sie viele Bereiche aus ihrem erfolgreichen Leben auf. Trixi Schuba ist trotz ihres Erfolges immer am Boden geblieben und sie vertritt noch heute die Meinung, dass Sport die Menschen verbinden kann. Sie drückte auch ihre persönliche Wertschätzung gegenüber allen ehrenamtlich engagierten Menschen aus, die als Senioren-Fit-ÜbungsleiterInnen Gruppen anleiten und so für die Gesundheitsförderung und ein möglichst langes fit bleiben trainieren. Für viele Menschen sind diese Kurse nicht nur gesundheitsorientiertes Bewegungstraining sondern bilden auch einen Weg heraus aus der Einsamkeit. Alle Anwesenden waren sich einig. „Ab sofort wird regelmäßig in der Gruppe trainiert. An einem spezielles Training für Einsteiger wird gearbeitet“

Autor:

Andreas Ponic aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.