1. Kogler Gschnas
Erstes Faschingsgschnas im Rohrbacher Fürstenkeller

Dominic Jarmer, Bürgermeister Johann Lotter und Thomas Schmidt
38Bilder
  • Dominic Jarmer, Bürgermeister Johann Lotter und Thomas Schmidt
  • Foto: Vanessa Bogad
  • hochgeladen von Vanessa Bogad

ROHRBACH. Am Faschingsmontag lud die Schattendorfer und Rohrbacher Jugend zum ersten Faschingsgschnas im Fürstenkeller ein.
In den letzten zwei Jahren fand das Gschnas in Schattendorf, im kleineren Rahmen statt.
Dadurch es aber immer wieder sehr gut besucht war entschlossen sich die Jugendgemeinden ein neues Projekt im Fürstenkeller zu starten. Mit bester Unterstützung von den Bürgermeistern Günter Schmidt und Johann Lotter konnte das rauschende Faschingsgschnas starten.
Für die Musikalische Unterhaltung war DJ Flux zuständig und sorgte mit Partyhits für ordentlich Stimmung.
Um Mitternacht fand eine große Kostümprämierung statt wo das beste Kostüm gewählt werden konnte und dann auch einen Preis gewann. Neben reichlich Getränkeangeboten gab es auch eine Happy Hour und einen Welcome Shot , es wurde auf jeden Fall von der Jugend dafür gesorgt das niemand verdurstet. Auch für das leibliche Wohl wurde mit kleinen Snacks gesorgt.
Es wurde noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt, gesungen und gelacht.

Autor:

Vanessa Bogad aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen