Marz
Bezirkshauptmann besucht Med Trust

Betriebsbesuch bei der Firma Med Trust in Marz: BH-Stv.  Werner Karner, BH Werner Zechmeister, Silvia Trenker, CEO Werner Trenker, DI Michael Dinhobl, Lukas Trenker (alle Fa. MED TRUST)
  • Betriebsbesuch bei der Firma Med Trust in Marz: BH-Stv. Werner Karner, BH Werner Zechmeister, Silvia Trenker, CEO Werner Trenker, DI Michael Dinhobl, Lukas Trenker (alle Fa. MED TRUST)
  • Foto: BH MA
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Bei der Firma Med Trust in Marz freute man sich über den Betriebsbesuch des Bezirkshauptmanns Werner Zechmeister.

MARZ. Bezirkshauptmann wHR Werner Zechmeister setzt die Reihe seiner Betriebsbesuche im Bezirk gemeinsam mit seinem Stellvertreter Werner Karner fort. Diesmal bei der Firma Med Trust Handelsges.m.b.H.in Marz.

Start im Keller der Eltern

Silvia und Werner Trenker gründeten das Unternehmen Med Trust im Jahr 1997 im Keller des Hauses seiner Eltern. Gestartet wurde mit dem Handel verschiedener Diabetesprodukte.
Unter der Marke „Wellion“ wurden dann Medizinprodukte und In-Vitro Diagnostika auf den Markt gebracht – dazu gehören unter anderem Blutzuckermessgeräte, Lanzetten, Insulin-Pennadeln und Nahrungsergänzungsmittel. Im Jahr 2008 wurde die Entscheidung getroffen, diese Produkte selbst herzustellen.
In den folgenden Jahren wurden weitere Produkte hinzugefügt, um Diabetikern eine vollständige Produktpalette zu bieten. Niederlassungen und Distributoren gibt es in mehr als 80 Ländern.

BH Zechmeister "Beeindruckende Erfolgsstory"

Bezirkshauptmann Werner Zechmeister sichert dem Marzer Unternehmen für die weiteren Pläne seine Unterstützung zu: „Eine beeindruckende Erfolgsstory, aus dem Burgenland in die große Welt. Ein weiterer Ausbau des Standortes wurde beim Besuch angekündigt, die BH wird bestmögliche Unterstützung anbieten.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen