Mattersburg
Verschönerungsverein spendet 15.000 Euro

Bgm. Ingrid Salamon mit den VertreterInnen des ehemaligen Verschönerungsvereines Dagmar Steiner, Anni Unterkirchner und Josef Doktor, den LeiterInnen der Kindergärten: Lilo Fabesch (KG Mühlgasse), Doris Handler (KG Hochstraße), Jasmin Dürnbeck (KG Auwinkel), Helga Illedits (KG Walbersdorf), Dominik Weber von pro mente, Ingrid Lehner von der Villa Martini
  • Bgm. Ingrid Salamon mit den VertreterInnen des ehemaligen Verschönerungsvereines Dagmar Steiner, Anni Unterkirchner und Josef Doktor, den LeiterInnen der Kindergärten: Lilo Fabesch (KG Mühlgasse), Doris Handler (KG Hochstraße), Jasmin Dürnbeck (KG Auwinkel), Helga Illedits (KG Walbersdorf), Dominik Weber von pro mente, Ingrid Lehner von der Villa Martini
  • Foto: Stadtgemeinde Mattersburg
  • hochgeladen von Walter Klampfer

MATTERSBURG. Noble Geste des Verschönerungsvereines Mattersburg: Nachdem sich der Verein im Vorjahr aufgelöst hat, spendete jetzt Obfrau Dagmar Steiner gemeinsam mit Josef Doktor und Anni Unterkirchner die Vermögenswerte des Vereins an Sozial-und Bildungseinrichtungen der Stadt: Konkret wurde der namhafte Betrag von 15.000 Euro auf die Kindergärten, dem Sozialzentrum Villa Martin, der Förderwerkstätte Walbersdorf und dem pro mente Haus verteilt. Ein weiterer Teilbetrag wird für die Blumengestaltung im Ortsbild aufgewendet. „Ich danke den ehemaligen Mitgliedern des Verschönerungsvereines für ihre engagierte Tätigkeit während all der Jahre und natürlich für die noble Spende“, zeigt sich Bürgermeisterin Ingrid Salamon dankbar.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen