Gelungener Start in Infotour

2Bilder

MATTERSBURG (wk). Im Florianihof in Mattersburg erfolgte vergangenen Mittwoch der Startschuss zur Informationstour des Team Stronach Burgenland durch alle Bezirke des Landes. Mit dieser Tour will das Team Stronach den Burgenländerinnen und Burgenländern einerseits die Werte und Ziele von Parteigründer Frank Stronach genauer präsentieren und andererseits das Kern-Team im Land näher vorstellen.
„Das Interesse der Menschen beweist uns, dass sich in Österreich etwas ändern muss. Die Frustration über Korruption und Freunderlwirtschaft ist riesengroß“, so Ertlschweiger.

„Kaufkraft geht zurück“

Für große Begeisterung unter den rund 50 Besuchern sorgte vor allem der Vortrag von Thomas Bachheimer, dem Leiter der Euro-Expertengruppe im Team Stronach. Der Währungsexperte führte dem Publikum eindrucksvoll vor Augen, dass das derzeitige Eurosystem weniger den Bürgern als vielmehr der Politik- und Bankenwelt dient.
„Durch die Verschuldungs- und Geldmengenausweitungsorgien wird die Inflationsentwicklung weiter in die Höhe getrieben. Die Kaufkraft der Menschen wird somit immer stärker zurückgehen, und die Ersparnisse werden immer mehr entwertet“, so Bachheimer, der immer wieder während seines Vortrages spontanen Applaus erntete und im Anschluss an seine Ausführungen Rede und Antwort stand.

Rouven Ertlschweiger und sein Team präsentierten die Werte vom Team Stronach.
Autor:

Walter Klampfer aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.