Mattersburger Judoka starten in die Wettkampfsaison

Die erfolgreichen Kämpfer des Judoklub Mattersburg
3Bilder
  • Die erfolgreichen Kämpfer des Judoklub Mattersburg
  • hochgeladen von Thomas Puntigam

71 Starter aus neun Judovereinen des Burgenlandes trafen sich, am 8. März 2015 in Frauenkirchen, um die Wettkampfsaison 2015 zu starten. Der Judoklub Mattersburg war mit elf Kämpfern beim Frühlingscup vertreten. Unter ihnen waren bereits erfahrene Judoka sowie komplette Neueinsteiger im Wettkampfzirkus.

Nach der Abwaage mit anschließender Auslosung starteten gegen Mittag die Wettkämpfe. Die jüngsten hatten den Vortritt und konnten ihr Können unter Beweis stellen. In der Altersklasse U10 kämpften in der Gewichtsklasse bis 27 kg Moritz Pöttschacher sowie Martin Meidl. Martin konnte mit drei tollen Siegen den zweiten Platz erreichen. Moritz belegte hinter seinem Vereinskollegen den hervorragenden dritten Platz. Nikolai Salinacki konnte in der Gewichtsklasse bis 29 kg den Turniersieg erringen.

Bei den unter zwölf jährigen konnte Julian Riedinger bis 55 kg den Sieg einfahren. Drei zweite Plätze mit Alicia Kainz bis 32 kg, Josef Koller bis 27 kg und Romeo Auersperg bis 38 kg rundeten das Ergebnis in dieser Altersklasse ab.
Die erfahrenen Kämpfer starteten bereits in der Altersklasse U14. Mit Julian Prenner bis 46 kg und Andreas Puntigam bis 42 kg konnten zwei erfolgreiche Judoka wieder zuschlagen und den Sieg in ihrer Gewichtsklasse erringen. Lars Pöttschacher hatte ein wenig Pech, konnte sich aber mit einem Sieg am Ende noch den vierten Platz in der Gewichtsklasse bis 46 kg sichern. Bernd Huber kämpfte wie Andreas Puntigam in der Klasse bis 42 kg. Er musste sich nur seinem Vereinskollegen geschlagen geben und wurde somit Zweiter.

Die hervorragenden Leistungen der Mattersburger Judoka machen Lust auf mehr. Als nächstes stehen die burgenländischen Landesmeisterschaften in Mattersburg am 26. April 2015 auf dem Programm.

Autor:

Thomas Puntigam aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen