12.10.2014, 19:57 Uhr

Wiesenbier, Brez´n & Weißwürst

Im Florianihof wurde nach bayrischer Manier ausgelassen gefeiert

Bombenstimmung herrschte vergangenes Wochenende im Festzelt vor dem Florianihof: Mit Wiesenbier, Brezen und Weißwürstl richtete Alfred Bandat auch heuer wieder ein zünftiges Oktoberfest aus. Zahlreiche Mattersburger, darunter auch Bgm. Ingrid Salamon und ihr designierter Vize Otmar Illedits, folgten dem Ruf des Gastronomen. Unter dem Motto "Jung, trachtig und hip" war am Freitag vor allem die Jugend angesprochen, zu den zünftigen Klängen von DJ Batschi abzutanzen, während am Samstag Live-Musik mit den "Drei Harmonieren" auch ältere Semester auf die Tanzfläche lockte. Am Sonntag unterhielt die Stadtkapelle Mattersburg beim Frühschoppen die Gäste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.