Fernsprechamt Meidling, erbaut 1926

3Bilder
Wo: Wu00e4hlamt Meidling, Niederhofstrau00dfe 26-28, 1120 Wien auf Karte anzeigen

Post- und Wählamt Wien-Meidling
1120 Wien, Arndtstraße 81-83 / Niederhofstraße 26-28

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde um die Jahrhundertwende errichtet und im Jahre 1926 zu einem Fernsprechamt ausgebaut. Der Gebäudekomplex besteht aus zwei 6-geschoßigen Baublöcken.
Zwischen den Gebäuden ist ein Hof angeordnet.
Unter vollständiger Aufrechterhaltung des Betriebes und Einhaltung der Auflagen des Denkmalschutzes wurde der Gebäudekomplex von 1987 - 1989 revitalisiert und adaptiert und die Herstellungskosten betrugen netto 8,7 Mio. € .
Im Einzelnen waren diverse Abfangungen und Auswechslungen bestehender Konstruktionen notwendig.
Für die OES-OTVSt-Anlagen wurde im Hof des Gebäudekomplexes eine Netzersatzanlage errichtet. Der Dachstuhl des Gebäudes Niederhofstraße musste für den Einbau einer Klimanlage komplett umgebaut werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen