Flüchtlinge Kochen in Meidling
Integration leicht gemacht

Begeistert über ihre Ausbildungsstelle sind Mays Alhamzandi (r.) und Hamid Ismaeli (l.), am Foto mit Küchenchef Christian Skudlarski.
4Bilder
  • Begeistert über ihre Ausbildungsstelle sind Mays Alhamzandi (r.) und Hamid Ismaeli (l.), am Foto mit Küchenchef Christian Skudlarski.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Mays Alhamzandi und Hamid Ismaeli mussten aus ihrer Heimat fliehen, um zu überleben. Im Haus Hetzendorf fanden die beiden Hoffnung für eine Zukunft.

MEILDING. (kp). Im Pensionisten-Wohnhaus Hetzendorf wurden zwei neue Hilfskräfte in der Küche aufgenommen. Das besondere daran: Mays Alhamzandi und Hamid Ismaeli mussten aus ihrer Heimat fliehen, um zu überleben.

Im Haus Hetzendorf fanden die beiden Hoffnung auf eine bessere Zukunft: Unter dem Motto "jobfit" werden die wichtigsten Lehrlingsausbildungs-Inhalte in nur einem Jahr vermittelt und abgeschlossen wird mit einem Zeugnis über Praxis und Theorie in der Großküche.

Alhamzandi flüchtete vor fünf Jahren vor dem IS-Terror im Irak nach Wien. Mit ihrer vierjährigen Tochter und ihrem Mann Ibrahim Omar Alhaibi fand sie hier eine neue Perspektive für die Zukunft.

Liebe zu Knödeln

"Es ist sehr schön hier und ich lerne gerne etwas Neues", erzählt Alhamzandi in fließendem Deutsch. Die studierte Bauingenieurin hat keinerlei Probleme damit, heute als Hilfskraft zu arbeiten. "Mein Ziel ist es, meine Sprachfertigkeit zu verbessern und Erfahrungen zu sammeln", sagt die 33-Jährige. Was danach kommt, werde sich zeigen.

Die Wiener Küche habe sie sehr überrascht. Besonders Knödel und die Vielfalt der Suppen schätzt sie sehr. Bei der Zubereitung mag sie vor allem das Vorbereiten der Desserts.

Sie wohnt gleich in der Nähe ihrer neuen Arbeitsstätte. Besonders mag sie die Meidlinger Hauptstraße, wo sie vor der Ausgangsbeschränkung gerne shoppen ging.

Vom Krieg in die Küche

Ihr neuer Kollege Hamid Ismaeli flüchtete mit seiner Frau Parisa und seinen beiden Kindern aus Afghanistan vor dem Krieg. "Ich hatte ein kleines Geschäft, in dem ich Zigaretten verkauft habe", spricht er noch in gebrochenem Deutsch. Aber wie seine Kollegin Alhamzandi besucht er regelmäßig einen Sprachkurs.

Auch Ismaeli ist im Haus Hetzendorf in der Küche tätig. Das gefällt ihm so gut, dass er den Beruf des Kochs in Wien anstrebt. "Die österreichische Küche schmeckt mir sehr", so der 35-Jährige. Vor allem Knödel, Huhn mit Reis, Suppe und Spinat sind seine Favoriten.

Küchenchef hilft

Beide versehen ihren Dienst in der Küche mit 27 Kollegen, erklärt Küchenchef Christian Skudlarski. Er ist selbst seit 16 Jahren im Unternehmen und führt seit sieben Jahren die Meidlinger Küche. Er ist glücklich, dass er Alhamzandi und Ismaeli in seinem Team aufnehmen konnte. Natürlich war das eine Team-Entscheidung, so der 36-Jährige. Und alle haben ihre neuen Kollegen bereits sehr schätzen gelernt.

Zwar sind beide seit der Coronakrise nicht im Dienst, aber sobald die Bestimmungen es erlauben, freuen sich Alhamzandi und Ismaeli schon darauf, wieder in der Küche helfen zu können und "ihre Gäste" zu bewirten.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
1 4

Veranstaltungstipps für Wien
Was geht APP in Wien?

Wohin in Wien während der Pandemie? Wenn du Abwechlsung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat auch jetzt viel zu bieten. Covid-19 und Lockdowns machen es derzeit nicht gerade leicht, seinen Alltag abwechslungsreich zu gestalten. Vieles, das vorher möglich war, ist entweder weggefallen oder unterliegt Beschränkungen. Kein Wunder, wenn „Täglich grüßt das Murmeltier“ nicht nur ein Film, sondern Realität geworden ist. Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn...

3 8 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen