Der Zwölfte im Fokus
Meidling einmal in Zahlen

Der Meidlinger Markt ist ein gerne genutzter Nahversorger im 12ten.
2Bilder
  • Der Meidlinger Markt ist ein gerne genutzter Nahversorger im 12ten.
  • Foto: Meidlinger Markt
  • hochgeladen von Karl Pufler

Wien und damit auch seine Bezirke wachsen. Was in Meidling dabei so besonders ist, haben wir in Zahlen gegossen.

WIEN/MEIDLING. Man soll ja bekanntlich keiner Statistik trauen, welche man nicht selbst gefälscht hat. Wir verlassen uns bei den Daten und Fakten aber auf das "Statistische Jahrbuch der Stadt Wien". Dieses besagt, dass von 1.920.949 Menschen in Wien 96.998 in Meidling leben. Der 12. Bezirk trägt also maßgeblich dazu bei, um Wien im 21. Jahr des 21. Jahrhunderts zur fünftgrößten Stadt der Europäischen Union zu machen.

Wohnst du gerne in Meidling?

Die größte Altersgruppe im 12. Bezirk stellen die 30- bis 44-Jährigen: Exakt 22.765 Meidlinger sind diesem Bereich zuzurechnen. Ebenfalls interessant: 7.420 Menschen sind 75 Jahre oder älter.

Grünraum und Wohnungen

Themen, die uns in den Grätzeln der Stadt begleiten, lassen sich auch statistisch bestens darstellen. So stehen in Meidling insgesamt 3.969 Straßenbäume. Davon zählen 612 zur Gattung der Rosskastanie, gefolgt vom Ahorn (984).

Wer an Bäume denkt, der stößt in Wien unweigerlich auch auf die Frage: Baum oder Auto?Wienweit werden 899.709 Kraftfahrzeuge gezählt. Darunter fallen Pkw, Busse, Lkw, Motorräder oder etwa Zugmaschinen. Mit 41.788 motorisierten Vehikeln liegt Meidling im Bezirksvergleich an der 8. Stelle. Genau 34.594 Pkw rollen über den Asphalt von Ruckergasse und Co.

Um die Bezirke auch lebenswert zu machen, benötigt man genügend Wohnraum. In Meidling sind 48.091 Wohnungen bewohnt. Der größte Teil entfällt hier auf Singlehaushalte. Von nur einer Person werden 22.398 Wohnungen genutzt. In einer Wohnung im 12. Bezirk sind im Schnitt 2,02 Menschen zuhause.

56 Parkanlagen im 12ten

Für ein erfülltes Leben im Grätzel braucht es auch Möglichkeiten, um aus den eigenen vier Wänden rauszukommen. Für Eltern und deren Sprösslinge sind dabei Spielplätze und Parks essenzielle Orte für Freizeit, Spiel und Spaß. Bekanntlich zählt Wien zu den grünsten Städten der Welt. Beweisstück A: In Wien gibt es 995 städtische Parkanlagen – 56 davon liegen in Meidling. In diesen Parks kann man auf 886 Bänken Platz nehmen.

Der Meidlinger Markt ist ein gerne genutzter Nahversorger im 12ten.
  • Der Meidlinger Markt ist ein gerne genutzter Nahversorger im 12ten.
  • Foto: Meidlinger Markt
  • hochgeladen von Karl Pufler

Auch bei den Spielplätzen muss man sich im 12. Bezirk nicht verstecken. Insgesamt 89 stehen an 28 Standorten zur Verfügung. Somit können sich große und kleine Kinder auf einer Fläche von 35.645 Quadratmetern austoben.

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Spielplätze im 12. Bezirk
Der Meidlinger Markt ist ein gerne genutzter Nahversorger im 12ten.
Ein weiterer Statistikwert: 12 Hundezonen finden sich in Meidling.
Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen