Johann Hofmann Platz
Schüler als Komponisten

Angelina, Brigita, Leonie und Asya üben ihren Song "Gegeneinander", den sie auf Deutsch und Serbisch bringen.
7Bilder
  • Angelina, Brigita, Leonie und Asya üben ihren Song "Gegeneinander", den sie auf Deutsch und Serbisch bringen.
  • Foto: Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Die Kinder der Neuen Mittelschule Johann Hofmann Platz basteln Musikinstrumente und komponieren ein Musiktheater.

MEIDLING. Zwei Mädchen und zwei Burschen stehen um ein buntes, selbstgebasteltes Gerät, das man nicht auf den ersten Blick für ein Musikinstrument halten würde. "Wenn der Beat anfängt, lassen wir die Folie erklingen. Mit dem Rap gehen die Buben auf die andere Seite", so Verona. Rapper Emir nickt – und los geht die Musik.

Üben für die Premiere

In einem anderen Zimmer sitzen vier Mädchen. Sie rappen und schlagen den Rhythmus mit den Händen auf den Tisch. Sie üben ihr Stück. "Unser Werk heißt 'Gegeneinander'", erklärt Brigita. "Das ist mir spontan eingefallen", so Angelina. "An dem Tag war ich nicht gut drauf."
Die Schüler der 3c üben für das Projekt in der Neuen Mittelschule Johann-Hoffmann-Platz. Gemeinsam bespielen sie am 29. Mai mit den Klassen 1d, 2c und 4c das Schulhaus an unterschiedlichen Plätzen. Die Zuschauer werden dann zur nächsten Musikgruppe geführt.

Ins Leben gerufen hat dieses Projekt Martina Papadopoulos, die Koordinatorin für den musisch-kreativen Schwerpunkt. Gemeinsam mit Axel Petri-Preis von der Musik-Uni, der Neuen Oper Wien und Regisseuren sowie dem Bühnenbildner Diego Rojas üben die Kinder ein Musiktheater ein, das sie selbst entworfen haben und spielen.

Die Musikinstrumente haben die Kinder selbst gebaut. "Wir haben Dinge aus dem Keller verwendet, die sonst am Müll gelandet wären", so Leonie. "Im Grunde haben die Schüler alles selbst entworfen, komponiert, gebaut und getextet", lobt Papadopoulos ihre Klassen. "Wir Lehrer und die Profis haben sie nur angeleitet."

Infos: www.nms-joho.at

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.