Von Hetzendorf auf die Frankfurter Buchmesse
Von Dokumentationen bis zum Krimi

Der gebürtige Meidlinger Ernst Kaufmann liebt es, lange in Hetzendorf spazieren zu gehen – und über sein nächstes Buch zu grübeln.
13Bilder
  • Der gebürtige Meidlinger Ernst Kaufmann liebt es, lange in Hetzendorf spazieren zu gehen – und über sein nächstes Buch zu grübeln.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Der Hetzendorfer Autor Ernst Kaufmann liebt es, Bücher zu schreiben. Seine Bandbreite reicht von Dokus über Biographien bis zu Krimis.

WIEN/MEIDLING. Ernst Kaufmann liebt es ruhig. Wenn er erzählt, dann klingt das so, als würde er gerade sein neuestes Buch diktieren. Dabei wirkt er nie belehrend, der Hetzendorfer hat einfach große Lust am Erzählen. So wundert es einen nicht, dass der 67-Jährige inzwischen ein erfolgreicher Autor ist.

Liest du gerne Krimis?

Sein neuestes Buch "Anderswo weit" präsentierte er sogar erfolgreich auf der Frankfurter Buchmesse. Dabei hat er eigentlich auf den Brettern, die die Welt bedeuten, angefangen: "In den 1980ern gründete ich mit einigen Gleichgesinnten eine freie Theater-Gruppe", erinnert er sich.

"Endstation Zuchthaus"

Dann hat er das Buch "Endstation Zuchthaus" von Jack Unterweger in die Hand bekommen. Das wollte er ins Theater bringen – und wusste anfangs nicht, dass dieses Werk von einem inhaftierten Mörder geschrieben wurde. Doch der Stoff war gut und trotz Widrigkeiten konnte er das Stück am Volkstheater Studio aufführen. Natürlich war es damals ein Skandal, aber auch sehr erfolgreich.

Der Hetzendorfer Autor Ernst Kaufmann im Schlosspark.
  • Der Hetzendorfer Autor Ernst Kaufmann im Schlosspark.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Es liegt aber nicht in seinem Naturell, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. So verlegte sich Kaufmann vom Theater auf den Film, drehte Dokus, bei denen er Regie führte und das Drehbuch schrieb. Sogar eine eigene Produktionsfirma betrieb der Hetzendorfer.

Krimi zu Lady Diana

Im Jahr 2014 verlegte sich Kaufmann dann ganz aufs Bücher schreiben und entschied sich für das Krimi-Genre. Als Autor wählte der Meidlinger das Synonym Ernest Nyborg – und seine Geschichten waren erfolgreich. Nicht zuletzt der Lena-Halberg-Krimi "Paris ’97", bei dem es auch um den Tod von Lady Diana geht.

Der gebürtige Meidlinger Ernst Kaufmann liebt es, lange in Hetzendorf spazieren zu gehen – und über sein nächstes Buch zu grübeln.
  • Der gebürtige Meidlinger Ernst Kaufmann liebt es, lange in Hetzendorf spazieren zu gehen – und über sein nächstes Buch zu grübeln.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Bei seinen Recherchen ist der Hetzendorfer genau. "Wenn ich über einen Ort schreibe, dann muss ich ihn auch gesehen haben", so Kaufmann. "Ich kann nicht aus einem Reiseführer eine Stadt beschreiben", erklärt er sein Erfolgsgeheimnis.

Sechs Stunden täglich

Bei seiner Arbeit ist er konsequent. So braucht der Autor für einen Krimi etwa ein halbes Jahr. Die meiste Arbeit ist dabei, die Geschichte zu finden, den Ablauf richtig einzuordnen und die Recherche. Abwechslung findet er in dieser Zeit der Vorbereitung mit seinen drei Hunden, die er mit seiner Frau Karin aus Tötungsstationen gerettet hat. Zu viert gehen sie dann viel und ausgiebig durch Hetzendorf spazieren. Während die Hunde tollen, denkt der Autor nach.

"Das Schreiben geht dann schnell über die Bühne", verrät Ernst Kaufmann. Er setzt sich in dieser Phase täglich an den Computer und tippt sechs Stunden. "Und dann ist der Roman fertig", schmunzelt er.

Zur Sache

"Anderswo weit" ist das neue Buch von Ernst Kaufmann. Erschienen ist es im Verlag Edition AV. Es ist im Buchhandel, wie etwa in der Buchhandlung Frick in der Schönbrunner Straße, zu kaufen.

Das könnte dich auch interessieren:

Meidlinger Autor auf der Frankfurter Buchmesse
Schifliegen in drei Dimensionen
Anzeige
Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
Aktion 4

Großes EUROSAN Gewinnspiel
Wolf - Kombitherme im Wert von € 4.314 zu gewinnen!

EUROSAN ist spezialisiert auf Heizung und Wohnungssanierung und setzt großen Wert auf Lehrlingsausbildung, um Erfahrung und Wissen auch an die junge Generation weiterzugeben. Einer der Spezialgebiete ist auch der Einbau bzw. Planung von behindertengerechter Sanitäreinrichtung. Auch was Förderungen, Finanzierungsmöglichkeiten und steuerliche Begünstigungen betrifft, bieten die Profis von EUROSAN Unterstützung an. Seit mehr als 30 Jahren begeistert die Firma Eurosan auch als Heizungsspezialist....

Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
4 2

Mach mit!
Werde jetzt Leserreporter und gewinne tolle Preise

Die BezirksZeitung ist immer auf der Suche nach spannenden Nachrichten aus Wien. Sende uns deine Infos und gewinne jeden Monat tolle Preise! WIEN. Die Redakteurinnen und Redakteure der BezirksZeitung sind täglich unterwegs, um die besten und interessantesten Nachrichten aus Wien zu recherchieren – von Neuigkeiten aus dem Bezirk bis hin zur Stadtpolitik. Doch selbst das engagierte Team der BezirksZeitung kann nicht bei jedem Ereignis in Wien dabei sein. Hier kommst du ins Spiel. So gehtsWenn du...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.
2 2

Gewinnspiel Kenwood Cooking Chef XL
Ultimativer Kitchen-Allrounder mit App-Steuerung

Wiener Newsletter-Abonnenten dürfen sich freuen: Wir verlosen unter allen Abonnenten eine Kenwood Cooking Chef XL, zur Verfügung gestellt von unserem Partner Karl Atzler KG. Ob klassisches Rühren, Dünsten, Garen oder Braten - mit ihr lässt sich nahezu jede Küchenarbeit ausführen. Alltäglich oder exklusiv: Der Cooking Chef Gourmet ist vielseitig Die hochwertige Multifunktions-Küchenmaschine versteht sich nicht nur als kulinarischer Alleskönner, sondern als vielseitiger Partner in der Küche; ob...

Diese Therme (Wolf CGU 2K 18KW) gibt es zu gewinnen
Wien bietet tolle Motive, die es wert sind, fotografiert zu werden!
Die Kenwood World App liefert täglich neue Ideen für Rezepte sowie hilfreiche Tipps für ein gelungenes Gericht.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen