Taekwondo-Meister in Meidling
Schwarzer Gurt für einen 80-Jährigen

Die Meisterprüfung, das Zerschlagen der Bretter mit Hand und Fuß, meisterte Gerd Peka mit 79 Jahren.
3Bilder
  • Die Meisterprüfung, das Zerschlagen der Bretter mit Hand und Fuß, meisterte Gerd Peka mit 79 Jahren.
  • Foto: Young-ung Taekwondo/Unique Films
  • hochgeladen von Karl Pufler

Mit 79 Jahren hat der Meidlinger Gerd Peka sich seinen Traum erfüllt und den schwarzen Gurt erkämpft.

MEIDLING. Während viele ältere Menschen sich ruhigere Hobbys aussuchen hat sich der Meidlinger Gerd Peka etwas härteres ausgesucht. "Um körperlich und geistig fit zu bleiben, habe ich mit Taekwondo begonnen", so der Pensionist.

Um das richtige Trainig zu bekommen nimmt der 79-Jährige auch gerne einen "weiten Weg" auf sich: So fiel die Wahl auf das Young-ung-Studio am Alsergrund.

Zu jedem Training tritt er den Weg vom Strohbergviertel an. Aber der rüstige Senior nimmt das gerne und ohne Murren auf sich. Schließlich möchte er sich seinen Traum er füllen und den schwarzen Gurt erringen.

Ältester Meister Österreichs

Mit 79 Jahren hat sich der Meidlinger Gerd Peka schließlich seinen Traum erfüllt und ist nun der älteste Schwarzgurt in Österreich. Das ist der 1. Meistergrad im Taekwondo, denn schwarz ist in diesem koreanischen Kampfsport die Farbe der Meister und nur diesen vorbehalten.

Seit über einem Jahr trainierte Peka hart für diesen Erfolg. Ihm zur Seite stand Großmeister Andreas Held. Der Strohberg-Viertler trainierte beinahe täglich. Vier Einheiten pro Besuch meisterte der 79-Jährige und hatte eine 30-Stunden-Woche.

Doch damit stand das anstrengendste noch bevor: Ein einwöchiges Trainingscamp in Fürstenfeld. Gemeinsam mit 160 anderen, viel jüngeren Anwärtern war Gerd Peka auf der Jagd nach seinem großen Traum, den schwarzen Gürtel.

Abwehr und Technik

Am Anfang standen Bewegungsformen gefolgt von einer Abwehr eines Messerangriffs. Auch Stocktechniken und Formen des Selbstschutz musste er seinem Großmeister Andreas Held vorführen.

Danach kam der wohl schwerste Teil: Der 79-Jährige absolvierte den schweren Fitness-Parcours mit Bravour. Danach hieß es, drei Angreifer gleichzeitig abzuwehren. Die letzte Übung war das Zerschlagen von Holzbrettern mit Hand und Fuß.

Großmeister Held war der erste Gratulant: "Mit großer körperlicher und mentaler Stärke schaffte Gerd Peka für sein Alter etwas Herausragendes. Er ist mit seinen knapp 80 Jahren ein großes Vorbild für uns alle."

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen