Weihnachten im Schloss

Bürgermeister Josef Tatzber (li.), Florian Huysza schauten Patricia und Raphael beim Lebkuchenbacken über die Schultern, im Bild mit „Backlehrerin“ Franziska Pfeiffer.
5Bilder
  • Bürgermeister Josef Tatzber (li.), Florian Huysza schauten Patricia und Raphael beim Lebkuchenbacken über die Schultern, im Bild mit „Backlehrerin“ Franziska Pfeiffer.
  • Foto: KTV/Tischler
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

WILFERSDORF. Große Kinderaugen, begeisterte Erwachsene und Aussteller mit allerlei Mitbringsel gab es beim Advent im Liechtenstein Schloss Wilfersdorf. Geboten wurden von rund 40 Ausstellern im fürstlichen Ambiente des Schlosses wärmende Getränke, kulinarische Schmankerl und kreative Kleinstkunst.
Aus einer breiten Palette von Naturprodukten, Bastel- und Handwerksarbeiten fanden die Besucher das eine oder andere Weihnachtsgeschenk und konnten im stimmungsvollen Rahmen den Advent genießen. Während sich die Erwachsenen im Schlossheurigen und im Fürstencafè wärmten, standen für die kleinen Gäste eine Lebkuchen-Backstube und eine Bastelecke bereit. Lamas und Alpakas bekamen Streicheleinheiten.
Im Rahmen des Advent im Schloss fand am 8. Dezember ein Festliches Opernkonzert im Festsaal des Liechtenstein mit Martina Macko (Sopran), Martino Hammerle-Bortolotti (Bariton) und Helena Fialova (Klavier) statt.
Die vorweihnachtliche Stimmung genossen Bürgermeister Josef Tatzber, Vize Gerhard Strasser, Florian Huysza, GAUM-Obfrau GR Andrea Hugl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen