Sportliche Thermenstadt
Fit in Laa mit der neuen Calisthenics Anlage

Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Stadtrat Roman Frühberger und Stadtrat David Reiff freuen sich diese neue Einrichtung präsentieren zu dürfen.
  • Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Stadtrat Roman Frühberger und Stadtrat David Reiff freuen sich diese neue Einrichtung präsentieren zu dürfen.
  • Foto: Stadtgemeinde Laa
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

LAA. Es wird gelaufen, gewalkt und trainiert: die Laaer nutzen ihre unterschiedlichen Angebote an öffentlichen Fitnessgeräten. Dieses Angebot wurde jetzt noch erweitert.
Die Calisthenics Anlage im Gobypark beim Ostbahnhof ist fertiggestllt. Hier sind nun gesichert durch Fallschutzmatten sechs Geräte aufgestellt. Ein Barren, ein Klimmzugturm mit Sprossenwand und Turnringen, eine Bank, eine Stange und ein kleiner Barren. Bei der Pyramide muss noch ein Seil durch die ausführende Firma Barzflex nachgeliefert werden, dann steht auch hier der sportlichen Ertüchtigung nichts mehr im Wege.

Fit mit Eigengewicht

Diese Fitnessanlage mit den Calisthenics Geräten fördert das Training mit dem eigenen Körpergewicht und ist ab sofort für jeden zugänglich. „Hier bietet die Stadtgemeinde Laa nun den Bürgerinnen und Bürgern aller Altersgruppen an, zu jeder Zeit kostenlos Sport zu treiben. Eine derartige Möglichkeit wurde um Beispiel auch in der Sozialraumanalyse von den Laaer Jugendlichen gewünscht.“ freuen sich Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Stadtrat Roman Frühberger und Stadtrat David Reiff diese neue Einrichtung präsentieren zu dürfen.

Die Firma Barzflex hat diese Geräte angefertigt und der städtische Bauhof hat sie fachgerecht aufgestellt sowie die notwendige Infrastruktur hergestellt. Die Sportanlage wurde von TÜV Austria fachgerecht abgenommen. Die Firma Barzflex hat eine eigene Showgruppe, welche vor Ort Schau-Trainingseinheiten durchführen wird. Der Termin dafür wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen