Trendsport
Sport trifft Umweltschutz im Gymnasium Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Die neue skandinavische Trendsportart „Plogging“ (Begriff: „plocka“ [schwedisch] - aufheben + „jogging“[Englisch] - laufen), eine Kombination aus Laufen und Müll sammeln, hat es den Schülerinnen der 7AB des Gymnasiums Wolkersdorf angetan. Den Gedanken etwas für den eigenen Körper und die Umwelt zu tun, fanden die 35 Schülerinnen besonders motivierend und liefen im Gegenstand „Bewegung und Sport“, ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken, durch die Straßen von Wolkersdorf, um diese vom Abfall zu reinigen. „In nur einer Stunde haben die Mädels eine unglaublich Menge an Plastik, Alu, Kartons, Zigarettenstummeln etc. gesammelt und dabei ein intensives Ganzkörper-Intervalltraining absolviert,“ freuen sich die beiden Sportlehrerinnen Iris Lukas und  Martina Hirschbüchler.

Autor:

Karina Seidl-Deubner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.