09.10.2017, 11:20 Uhr

Wasser stand im Keller bis zu Decke

(Foto: FF Gerasdorf)
GERASDORF. Bis an die Kellerdecke stand das Wasser bereits in dem Gerasdorfer Einfamilienhaus. Mit vier Unterwasserpumpen arbeitete sich die Feuerwehr Gerasdorf zum Boden vor. 
13 Einsatzkräfte pumpten rund zwei Stunden Wasser aus dem Haus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.