Eislaufplatz wieder offen

Betriebsleiter Mayerhofer (hinten mitte), Angelinis-Chef Hans Netuschil (2. v.re.) und Sportgemeinderat Herwig Heider (rechts) freuen sich mit vielen Eisläuferinnen und Eisläufern über das perfekte Eislaufwetter.
  • Betriebsleiter Mayerhofer (hinten mitte), Angelinis-Chef Hans Netuschil (2. v.re.) und Sportgemeinderat Herwig Heider (rechts) freuen sich mit vielen Eisläuferinnen und Eisläufern über das perfekte Eislaufwetter.
  • hochgeladen von Herwig Heider
Wo: Freizeitzentrum, Siegfried-Ludwig-Platz 3, 2380 Perchtoldsdorf auf Karte anzeigen

Der Perchtoldsdorfer Eislaufplatz "Raiffeisen Eis-Arena" beim Freizeitzentrum ist ab sofort wieder geöffnet. "Die Wetterbedingungen sind ideal, es ist kalt, das Eis ist fest und wir haben heuer mehr Gäste als im Vergleichszeitraum des Vorjahres" freut sich Betriebsleiter Andreas Mayerhofer.
Die Eintrittspreise und Öffnungszeiten sind gegenüber dem Vorjahr unverändert. Jugendliche bezahlen am Vormittag oder Nachmittag 4 Euro, Erwachsene 7 Euro. Kurzzeitkarten gibt's um 2 bzw. 4 Euro. Leih-Schlittschuhe kann man schon ab Größe 24 und um 2 Euro /Stunde haben. Am Montag ist nachmittags Familientag. Ein Erwachsener und ein Kind bezahlen zusammen 6 Euro. Die beiden Eisstockbahnen können von eisstockbegeisterten Gruppen gebucht werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen