Retter auf vier Pfoten

6Bilder

BEZIRK MÖDLING. Knapp 60 Mitglieder der NÖ-Landesgruppe der Österreichischen Rettungshundebrigade tragen sich im Wald bei Breitenfurt zu einer großen Landesübung, die von ÖRHB-Staffel Brunn am Gebirge organisiert wurde.

Mit rund 30 Hunden übten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte bei der zweitägigen Übung für die nächsten Einsätze: Neben einer Flächensuche und einer Wegsuche gab es auch eine Station Spezialanzeigen. Dabei lernten die Hunde z.B. dass vermisste Personen auch einen Helm tragen können und trotzdem durch Bellen angezeigt werden müssen. In einer weiteren Station mussten sich die Mitglieder gemeinsam mit Karte und Kompass im Gelände orientieren und einen bestimmten Weg finden und zurücklegen. Die gute Orientierung im Gelände ist für unsere Hundeführer und Helfer sehr wichtig um die zugeteilten Suchgebiete zu finden.

Teamwork

Ein besonderes Highlight dieser Übung war die Station Teambuilding: Da die Rettungshundearbeit nur als Teamwork gut funktioniert, gab es diesmal eine eigene Station, bei der die Teilnehmer gemeinsam Aufgaben lösen mussten. Die Station hat allen viel Spaß gemacht und die Hundeführer und Helfer lernten sich noch besser kennen.

Die Teilnehmer der Landesübung danken der Staffel Brunn am Gebirge für die Organisation der Übung und der Gemeinde Breitenfurt für die Unterstüützung, die dieseÜbung überhaupt erst möglich machte.

Autor:

Rainer Hirss aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.